Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 02.04.2017 18:06

MiAnWi
Neues Mitglied
Registriert: 02.04.2017
Beiträge: 2

Im Winter grün, im Frühling dann braune Blätter

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe direkt eine Frage.

Ich habe mir im letzten Sommer eine chilenische Honigpalme gekauft. Den Winter über war sie draußen, jedoch von unten, oben und von der Seite des Kübels eingepackt. Jetzt habe ich meine Palme vor ca. 2 Wochen entpackt und seitdem die Temperaturen wieder angestiegen sind werden die Wedel braun. Den Wedel waren im Winter noch grün.

Fehlt vielleicht Dünger? Wird die Palme wieder? Habe ein wenig Sorge.

Viele Grüße und einen schönen Tag noch.

Michael aus Bonn

Offline

#2 02.04.2017 18:46

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 843

Re: Im Winter grün, im Frühling dann braune Blätter

Hallo Michael
Ich tippe auf Frostschaden. Die zeigen sich manchmal erst spät, wenn es wieder wärmer wird.
Wie hast du denn den Kübel eingepackt und wie waren die Temperaturen? Zieh mal sanft am Speer (dem neusten Blatt), löst er sich, wenn du mit wenig Kraft daran ziehst?
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 02.04.2017 18:47

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.373

Re: Im Winter grün, im Frühling dann braune Blätter

Das könnte zwei mögliche Ursachen haben:

1. Die Palme braucht mehr Wasser. Es war in den letzten 2 Wochen in NRW, aber insbesondere im Rheinland, sonnig und warm. Da steigt der Bedarf an Wasser für die Kübelpflanzen stark an.
2. Obwohl es in Bonn vermutlich in diesem Winter keinen wirklich starken Frost gegeben hat, sind Kübelpalmen dennoch auch bei leichtem Frost stärker gefährdet. Der Frost könnte trotz des passives Schutzes Wurzelschäden verursacht haben.

Es wäre hilfreich, wenn du ein Bild der Palme einstellen könntest. Außerdem wäre es interessant, welche Tiefsttemperatur die Palme in diesem Winter ertragen musste.

Offline

#4 02.04.2017 19:07

MiAnWi
Neues Mitglied
Registriert: 02.04.2017
Beiträge: 2

Re: Im Winter grün, im Frühling dann braune Blätter

Hallo an Flow, habe gerade am Speer gezogen. Alles hat sich rausziehen lassen.  sad Hat wohl einen Frostschaden. Kann man da noch etwas machen? Tiefste Temperatur war wohl minus acht. Eingewickelt hatte ich die Palme mit Kokosfasermatten. So ein Mist. War nicht günstig die Palme.

Grüße vom Michael

Offline

#5 02.04.2017 19:17

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.373

Re: Im Winter grün, im Frühling dann braune Blätter

-8 Grad ist für die Wurzeln fast aller Palmen zu heftig. Selbst Trachy-Wurzeln vertragen minimal -6 Grad.

Da kannst du nur abwarten, ob sie in den nächsten 2 oder 3 Monaten wieder einen neuen Speer schiebt. Wenn bis zum Herbst nichts kommt, dann war es das wohl.

Ich würde jetzt vorsichtig wässern, da die Palme nicht so viel Blattmasse hat. Außerdem würde ich die Palme möglichst warm (vielleicht an eine Hauswand) stellen.

Offline

#6 02.04.2017 20:16

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.301

Re: Im Winter grün, im Frühling dann braune Blätter

Ich habe schon oft in anderen Foren gelesen, dass wenn man den Speer ziehen konnte, Chinosolpulver in das Loch gestreut wurde und es geholfen hätte. Einen Versuch wäre es vielleicht wert. Chinosol bekommt man in der Apotheke.


Liebe Grüsse
Conny

Offline

Fußzeile des Forums