Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 18.04.2018 09:07

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Wer bin ich (Palme) ?

Hallo alle zusammen
Ich habe hier eine Palme, deren Samen ich 2011 von meinem Kuba Urlaub mitgebracht hatte. Leider habe ich kein Bild mehr von der Mutterpflanze bzw. vom Samen selbst. Woran ich mich erinnere, die Palme war ca. 2,50 Meter hoch. Auch waren ihre Blätter sehr tief eingeschnitten. Sie sah einer Trachy sehr ähnlich... nur gibt es Trachy‘s auf Kuba??? Im WWW finde ich leider nichts, ob Trachy‘s überhaupt auf Kuba vorkommen. Das kuriose ist auch, dass im letzten Jahr 2 klitzekleine Jungpflanzen aus der Erde sprießen, welche aber im Winterquartier leider eingegangen sind. Vielleicht wissen Karin und Barbara wieder fachmännischen Rat :-) .
Jetzt versuche ich erstmal ein paar Bilder hochzuladen.
Mein Tipp...es könnte eine Coccothrinax proctorii sein.

Gruß Uwe

Beitrag geändert von UweEB1 (18.04.2018 10:01)

Offline

#2 18.04.2018 09:08

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

mini_A576E15D-AB47-41FD-8A57-9521C23E7F90.jpegA576E15D-AB47-41FD-8A57-9521C23E7F90.jpegKlappt mal wieder nicht mit dem hochladen.mini_71B36731-3950-40A5-9F5A-E11D09A90615.jpeg71B36731-3950-40A5-9F5A-E11D09A90615.jpeg

Beitrag geändert von UweEB1 (18.04.2018 09:16)

Offline

#3 18.04.2018 09:20

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

mini_727F6655-547F-4787-A16F-0679F9342D88.jpeg727F6655-547F-4787-A16F-0679F9342D88.jpeg

Beitrag geändert von UweEB1 (18.04.2018 09:23)

Offline

#4 18.04.2018 10:25

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.159

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Servus Uwe !

Wenn das keine Trachy ist - - dann will ich doch nicht mehr länger ( -? - ? - ) heißen !   glasses

Warum soll es auf Kuba keine Trachys geben ? Es giebt sie ja sogar in Deutschland. 

   CIMG2396.jpeg

   CIMG2383.jpeg

Diese beiden wachsen in Sevilla , wo es im Sommer oft 40 - 45° C heiß wird!!!    cool    wink

Beitrag geändert von Palmenhain_z (18.04.2018 10:28)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#5 18.04.2018 12:09

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Hallo Heinz
Soweit ich weiß, ist doch das natürliche Verbreitungsgebiet Zentral- und Ostasien!? Wer sollte denn ausgerechnet nach Kuba fliegen und dort am Küstenstreifen Trachysamen sähen? ? big_smile
Auch war das Fruchtfleisch des Samens eher rötlich und nicht mal Erbsen groß.
Vielleicht hilft auch, dass die Palme nicht in einer Hotelanlage stand, sondern weit ab vom Schuss, unweit vom Strand stand.

Gruß Uwe

Beitrag geändert von UweEB1 (18.04.2018 12:18)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 18.04.2018 13:08

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.159

Re: Wer bin ich (Palme) ?

UweEB1 schrieb:

Hallo Heinz
Soweit ich weiß, ist doch das natürliche Verbreitungsgebiet Zentral- und Ostasien!? Wer sollte denn ausgerechnet nach Kuba fliegen und dort am Küstenstreifen Trachysamen sähen? ? big_smile
Auch war das Fruchtfleisch des Samens eher rötlich und nicht mal Erbsen groß.
Vielleicht hilft auch, dass die Palme nicht in einer Hotelanlage stand, sondern weit ab vom Schuss, unweit vom Strand stand.

Gruß Uwe

Na Gut , unter diesen Umständen hast Du wohl Recht !          neutral


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#7 18.04.2018 14:49

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 939

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Hallo Uwe
Natürlich ist es nicht ausgeschlossen, dass jemand auf Cuba Trachys gesät hat, insbesondere T. latisectus und martianus könnten dort sicherlich an einigen Orten gedeihen.

Aber mit Coccothrinax hast du sicherlich keinen schlechten Tipp abgegeben. Nur gibt es davon in Cuba so viele, dass das eine genaue Bestimmung nicht unbedingt einfacher macht.
Schau mal hier: Palmpedia COCCOTHRINAX, vielleicht erkennst du deine ja.

LG Flo

Beitrag geändert von flow (18.04.2018 14:50)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#8 18.04.2018 17:28

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

flow schrieb:

Hallo Uwe
Natürlich ist es nicht ausgeschlossen, dass jemand auf Cuba Trachys gesät hat, insbesondere T. latisectus und martianus könnten dort sicherlich an einigen Orten gedeihen.

Aber mit Coccothrinax hast du sicherlich keinen schlechten Tipp abgegeben. Nur gibt es davon in Cuba so viele, dass das eine genaue Bestimmung nicht unbedingt einfacher macht.
Schau mal hier: Palmpedia COCCOTHRINAX, vielleicht erkennst du deine ja.

LG Flo

Hallo Flo
Danke für den Tipp...da werde ich mich mal in das Getümmel von Palmen werfen. big_smile

Offline

#9 18.04.2018 19:55

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Hallo Flo
Palmpedia Coccothrinax ist echt ein Eldorado für Palmenliebhaber.
Ich bleibe immer wieder an Coccothrinax proctorii kleben...das Aussehen vom Samen und der Habitus...hätte ich nur Bilder damals gemacht  neutral

Offline

#10 19.04.2018 07:23

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 939

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Wenn du links auf palm encyclopedia drückst, gibt es dasselbe für fast alle Palmengattungen. Schau dir z.B. mal Dypsis an. Da gibts kein Ende mehr:-).


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#11 19.04.2018 08:16

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

flow schrieb:

Wenn du links auf palm encyclopedia drückst, gibt es dasselbe für fast alle Palmengattungen. Schau dir z.B. mal Dypsis an. Da gibts kein Ende mehr:-).

Moin Moin Flo
Da habe ich gleich mal ein Lesezeichen gesetzt big_smile
Danke nochmals.

Gruß Uwe

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#12 29.04.2018 10:05

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

flow schrieb:

Wenn du links auf palm encyclopedia drückst, gibt es dasselbe für fast alle Palmengattungen. Schau dir z.B. mal Dypsis an. Da gibts kein Ende mehr:-).

Hallo Flow
Welche Palme dass auch immer ist, nächstes Jahr bin ich am gleichen Ort und gleicher Stelle   smile
Und wenn sie noch dastehen sollte, mache ich auf jeden Fall Bilder. Vielleicht stellt sie sich doch als eine Trachy heraus  big_smile  big_smile  big_smile

Gruß Uwe

Offline

#13 29.04.2018 12:24

Toni
Palme Per Paket
Ort: München, Zone tE
Registriert: 09.05.2017
Beiträge: 143
Webseite

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Hallo,
Also Trachycarpus gibt es nicht in Cuba nicht, es ist ihnen dort einfach zu heiß und wenn doch werden sie nicht besonders groß.
Aber das auf den Bildern ist sicher eine Trachycarpus.
Evtl waren in der aussaaterde noch alte Samen von Trachys die dann aufgegangen sind?

MfG Toni


Palme per Paket - Das Palmenhaus
Am Schnepfenweg 29
80995 München

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#14 29.04.2018 12:31

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Wer bin ich (Palme) ?

Toni schrieb:

Hallo,
Also Trachycarpus gibt es nicht in Cuba nicht, es ist ihnen dort einfach zu heiß und wenn doch werden sie nicht besonders groß.
Aber das auf den Bildern ist sicher eine Trachycarpus.
Evtl waren in der aussaaterde noch alte Samen von Trachys die dann aufgegangen sind?

MfG Toni

Hallo Toni
Also dass noch Samen in der Erde war, schließe ich definitiv aus. Aber sonderlich groß war die Palme nicht auf Kuba.
Danke für deine Info.

Gruß Uwe

Offline

Fußzeile des Forums