Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 22.04.2018 07:38

Vogtlandpalme
Junior-Mitglied
Registriert: 19.03.2017
Beiträge: 4

Jubaea

Gebe schweren Herzens meine Jubaea Kübelpflanze ab (zu schwer, Platzgründe bei Überwinterung). Auspflanzversuch im Vogtland aussichtslos! Abgabe nur an Selbstabholer möglich. Gewicht etwa 70kg, ideale Größe zum Auspflanzen in milderen Klimazonen Deutschlands. Anbei ein paar Fotos, auch von meiner 1992 ausgepflanzten Trachy.Entschuldigung,was ich vergaß,natürlich ist die Abgabe kostenlos!

Jubaea1.jpeg

Jubaea2.jpeg

Trachy.jpeg

Beitrag geändert von Vogtlandpalme (26.04.2018 17:35)

Offline

#2 23.04.2018 12:12

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.081

Re: Jubaea

Ein "ordendlicher Brummer" , da wird sich sicherlich ein Liebhaber finden !    wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#3 02.05.2018 13:46

Mikki Nees
Neues Mitglied
Ort: Mainz
Registriert: 25.04.2018
Beiträge: 1

Re: Jubaea

Hallo zusammen,

Schöne Bilder!Wie alt sind diese Palmen?


Es ist notwendig, nicht den Tod zu fürchten, sondern ein leeres columbus deluxe  Leben.

Offline

#4 03.05.2018 09:50

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 243

Re: Jubaea

Hallo
Dass ist wirklich ein Prachtexemplar von Palme, da trennt man sich nur schweren Herzens.
Ich hoffe sie kommt in gute Hände  smile
Gruß Uwe

Offline

#5 03.05.2018 18:55

Rudi Nordhessen
Mitglied
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 18

Re: Jubaea

Das leidige Problem: irgendwann werden die grünen " Freunde" zu mächtig und die Indoor- Überwinterung zu einer zunehmenden Herausforderung. Man muss dann gelegentlich Prioritäten setzen. Manchmal gewinnt man Zeit und Platz wenn man die Blätter einkürzt oder die Wedel reduziert, klappt leider nicht bei allen Palmen. Eine selbst gezogene grosse Palme abzugeben ist schon nicht so einfach, hängt doch mit Sicherheit eine Menge Herzblut dran !
Gruss Rudi

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 03.05.2018 19:07

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 243

Re: Jubaea

Rudi Nordhessen schrieb:

Das leidige Problem: irgendwann werden die grünen " Freunde" zu mächtig und die Indoor- Überwinterung zu einer zunehmenden Herausforderung. Man muss dann gelegentlich Prioritäten setzen. Manchmal gewinnt man Zeit und Platz wenn man die Blätter einkürzt oder die Wedel reduziert, klappt leider nicht bei allen Palmen. Eine selbst gezogene grosse Palme abzugeben ist schon nicht so einfach, hängt doch mit Sicherheit eine Menge Herzblut dran !
Gruss Rudi

Wahre Worte Rudi
Ich hatte auch letztes Jahr, meine nur noch mit Hubwagen zu bewegende „Zwergpalme“ verschenkt...ein wahres Prachtexemplar...ohne 300 Liter Fass 2,5 Meter hoch und ebenso im Durchmesser...ich hatte sie, Jahre über in der Werkshalle und ab März draußen stehen. Wenn ich sie jetzt sehe, blutet mir das Herz  cry vielleicht erholt sie sich wieder.
Aber verschenkt ist verschenkt.

Gruß Uwe

Offline

#7 04.05.2018 11:45

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 349

Re: Jubaea

Hallo Vogtländer,

ich kann dir anbieten - wenn nicht schon vergeben - die Jubaea abzunehmen und diese an der Algarve in Portugal in passendem Klima auszupflanzen... auf 10 ha unseres Grundstücks ist genug Platz und die Artgeschwister wachsen dort seit Jahren gut. Kann dir auch einen Tipp zur gesuchten Phoenix rupicola geben, habe selber welche kürzlich erworben.

Antwort am besten via email.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#8 05.05.2018 07:55

Vogtlandpalme
Junior-Mitglied
Registriert: 19.03.2017
Beiträge: 4

Re: Jubaea

Hallo MarcTHR!Das klingt sehr gut!Ich wüsste,die Palme wäre in guten Händen,bin sofort einverstanden,wäre nur Termin für Abholung zu vereinbaren!Viele Grüße,Vogtlandpalme

Offline

#9 05.05.2018 08:08

Vogtlandpalme
Junior-Mitglied
Registriert: 19.03.2017
Beiträge: 4

Re: Jubaea

Hallo Mikki Nees!Meine Trachys wurden 1992 mit 30cm Höhe als ein Experiment ausgepflanzt,diese Bilder sind von Anfang April diesen Jahres,der Winterschutz wurde im März(leider vor dem großen Kälteeinbruch mit -14°)entfernt,aber erstaunlicherweise gab es keine erkennbaren Schäden(lag wahrscheinlich an der Sonneneinstrahlung tagsüber),aktuell schiebt das männliche Exemplar seine Blütenstände,die hintere (weibliche)folgt immer etwas später,aber es reichte noch jedesmal zur Bestäubung.Früchte sind keimfähig,selbst getestet.Mittlerweile wird das Aufstellen des Winterschutzes immer mehr zum Problem(Höhe ca,5m),irgendwann werde ich halt auf die angebliche Klimaerwärmung hoffen müssen!?

Offline

#10 05.05.2018 13:50

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 349

Re: Jubaea

Hallo ins Vogtland,

Ich bin ca. 250 km bzw. 2,5 Fahrstunden entfernt.
Auch müsste ich vorab  wissen wie gross etwa der Kübel ist.

Ist die Abholung nun im Sommerhalbjahr dringend? Sende mir am besten eine email

Beitrag geändert von MarcTHR (05.05.2018 18:37)


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#11 10.10.2018 02:54

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 349

Re: Jubaea

Zum Abschluss des Threads:

die Jubaea ist seit gut 2 Wochen an der Algarve im Boden

20181010_025052.jpeg


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#12 10.10.2018 06:17

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.081

Re: Jubaea

Servus Marc !!

Das sieht richtig Gut aus ! Da wird sie gut wachsen und gedeien .        cool

Beitrag geändert von Palmenhain_z (10.10.2018 06:17)


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

Fußzeile des Forums