Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 06.05.2018 11:35

Rudi Nordhessen
Mitglied
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 18

Phoenix roebelenii

Hallo,
wie sind eure Erfahrungen? Kann man bei einer Phönix roeb. die Wurzeln problemlos kürzen, wie z.B. bei der Phönix canariensis?
Oder sollte man lieber die Finger davon lassen, zumal die Ph. roeb. ja dafür bekannt ist sehr am Wassertropf zu hängen.
Gruss und sonniges Restwochenende
Rudi
IMG_7081_20180506-1220.jpeg

Offline

#2 06.05.2018 13:46

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Phoenix roebelenii

Hallo Rudi
Deine Palme hat aber mächtig an Wurzelwerk zugelegt.
Dass wird sicherlich viel Arbeit machen, um die Wurzeln ohne Ihnen zu schaden, deine Palme aus dem Topf zu bekommen.
Aber zu deiner Frage, Phönix canariensis stecken dass selbst nach massiven rückschnitt ohne weiteres weg, aber zu Phönix roeb. kann ich leider nichts sagen...also war ich dir keine Hilfe  wink
Vielleicht haben andere Palmen Fans eine Lösung...würde mich schon interessieren.
Vor Jahren musste ich eine im Gewächshaus ausgepflanzte Washingtonia notgedrungen ausbuddeln, keine gute Idee...sie war innerhalb kürzester Zeit eingegangen. Ich hätte sie mal lieber ausgepflanzt lassen sollen, leider musste damals mein Vater den Garten abgeben.

Gruß Uwe

Offline

#3 06.05.2018 19:05

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.159

Re: Phoenix roebelenii

Schneid den Topf auf und Pflanze " Sie" in einen größeren Topf .     wink


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#4 06.05.2018 20:19

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Phoenix roebelenii

Palmenhain_z schrieb:

Schneid den Topf auf und Pflanze " Sie" in einen größeren Topf .     wink

Okay
Dass war die Kurzform  big_smile

Offline

#5 07.05.2018 10:53

schmidtrene
Mitglied
Registriert: 09.03.2016
Beiträge: 95

Re: Phoenix roebelenii

Hi,

ich habe bei meiner die Wurzeln schön mehrmals geküzt.

Danach halt viel gießen.

viele Grüße
Rene

Offline

Fußzeile des Forums