Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 12.05.2018 21:27

Königsp
Neues Mitglied
Registriert: 07.05.2018
Beiträge: 2

Königspalme hat braune Flecken

Liebe Palmenfreunde,

ich habe eine inzwischen 33 Jahre alte Königspalme die ich aus Samen gezogen habe die ich damals aus Kuba mitgebracht habe.
Die Palme steht drinnen, ist inzwischen 3m groß und hat sich bislang immer gut entwickelt.
Seit ca. 1.5 Jahren jedoch haben die neuen Blätter bereits sobald sie sich öffnen braune Flecken und sehen nicht gesund aus. Zudem wächst die Palme auch langsamer und spärlicher.
Könnt Ihr mir helfen bei der Einschätzung ob es sich um einen Pilz handelt oder was es sonst sein könnte?

Hier findet Ihr ein Bild:
https://ibb.co/fKN8GJ

Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße,
Florian

Offline

#2 13.05.2018 09:52

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Königspalme hat braune Flecken

Hallo Florian
Ein stolzes Alter deiner Palme und dass in Zimmerhaltung...alle Achtung!
Mit den Blattflecken kann ich dir aber auch nicht wirklich weiter helfen. Vielleicht mal den pH wert des Substrates prüfen wie lange steht sie in der selben Erde? Eine Überdüngung würde nicht solche Blattflecken verursachen...da kann ich aber auch daneben liegen.
Ich hoffe sie erholt sich wieder.

Gruß Uwe

Offline

#3 14.05.2018 07:42

Königsp
Neues Mitglied
Registriert: 07.05.2018
Beiträge: 2

Re: Königspalme hat braune Flecken

Hallo Uwe,
vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe den pH gestern einmal gemessen und pH=7 festgestellt. Ich habe einen Teil der Erde erst vor kurzem ausgetauscht mit einem Gemisch aus Tongranulat und Palmenerde (allerdings lediglich die Erde die nicht fest am Wurzelballen war da ich zu viel Stress für die Palme vermeiden wollte). Ich habe auch mal gelesen dass Königspalmen einen pH-Wert von 6-6.5 bevorzugen, allerdings frage ich mich ob der geringe Unterschied bereits solch drastische Auswirkunge hat.  Hmmm, mal schauen wie die nächsten neuen Blätter aussehen wenn sie sich öffnen (in 2-3 Monaten sollte es wieder soweit sein).

Viele Grüße,
Florian

Offline

#4 14.05.2018 13:42

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 245

Re: Königspalme hat braune Flecken

Hallo Florian
Diese Frage stelle ich mir auch sehr oft, ob der pH Wert im Zehntelbereich egal ob plus oder minus so relevant ist. Zumal die Geräte, zum messen des pH Wertes im Billigpreissektor, alles andere, als genau sind.
Gruß Uwe

Offline

Fußzeile des Forums