Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 06.06.2018 10:57

Mathias91
Neues Mitglied
Registriert: 06.06.2018
Beiträge: 2

Phoenix Palme braune Blätter

Hallo zusammen!

Ich habe vor zwei Wochen eine ca. drei Meter Hohe wie auch breite Palme erstanden, die nun nach und nach braune spitzen bekommt.
Die Palme wurde beim Vorbesitzer immer von einem Gärtner überwintert.
Gegossen habe ich die Palme so alle drei Tage, wobei ich mir nicht ganz sicher bin ob das zu wenig ist.
Der Topf hat ein Auslaufloch so dass sich kein Stauwasser bilden kann, und die Größe dürfte auch passen, da keine Wurzeln oben raus gedrückt werden.
Gedüngt habe ich bisher noch nicht.
Habe schon einiges gelesen, aber leider noch nichts gefunden was mir weiter helfen kann.

Wäre für jeden Rat dankbar!

Fotos folgen.

Offline

#2 07.06.2018 07:14

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 232

Re: Phoenix Palme braune Blätter

Bilder wären wichtig, dass man sehen kann um welche Palme es sich handelt.
Ich denke Du kannst in den 2 Wochen nicht so viel falsch gemacht haben, dass sich das jetzt schon so auswirkt.
Also, wie gesagt bitte Bilder.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 07.06.2018 07:20

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 232

Re: Phoenix Palme braune Blätter

Lesen sollte man können, im Nachhinein habe ich gesehen, dass im Titel Phoenix steht.
Vermutlich handelt es sich um eine P. canarensis, wenn das so ist, dann kann man im Sommer fast nicht zuviel Wasser geben. Am Besten ist es wenn sie einen Untersetzer hat in dem immer Wasser steht, Regenwasser oder kalkarmes Wasser.
Ich dünge meine meist einmal jede Woche mit normalen Flüssigdünger.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#4 07.06.2018 07:40

Mathias91
Neues Mitglied
Registriert: 06.06.2018
Beiträge: 2

Re: Phoenix Palme braune Blätter

Hallo! Danke für deine Antwort.
Versuche schon mehrmals hier Bilder rein zu stellen, aber es wird mir immer angezeigt das der mir zugewiesene Speicher überfüllt ist, dabei ist es nur ein Bild?
Mache ich hier etwas falsch?

Offline

#5 07.06.2018 08:13

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 232

Re: Phoenix Palme braune Blätter

Sicher bin ich mir nicht, aber ich glaube man muss erst ein paar Beträge geschrieben haben, bis man dort Bilder einfügen kann.
Ich habe meine Bilder schon lange beim kostenlosen externen Hoster abload.de und bin sehr zufrieden.

Beitrag geändert von Trachy (07.06.2018 08:14)


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

Fußzeile des Forums