Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 08.07.2018 13:03

Markus110
Neues Mitglied
Registriert: 08.07.2018
Beiträge: 2

Welche Palme?

33181818xe.jpg

33181842ag.jpg

Beitrag geändert von Markus110 (08.07.2018 13:05)

Offline

#2 08.07.2018 14:41

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 262

Re: Welche Palme?

Das sollte eine Zwergpalme (Chamaerops humilis) sein.
Sie scheint aber etwas zu wenig Licht in der Vergangenheit abbekommen zu haben,
da die Blattstiele doch extrem lang sind.
Sie benötigt einen guten Winterschutz, auch in milderen Gegenden in Deutschland.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Online

#3 08.07.2018 16:38

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: Welche Palme?

Dass sehe genau so, wie „Trachy“ Jürgen.
Sie braucht definitiv mehr Licht!
Gruß Uwe

Offline

#4 08.07.2018 18:43

Markus110
Neues Mitglied
Registriert: 08.07.2018
Beiträge: 2

Re: Welche Palme?

Vielen Dank!

Offline

Fußzeile des Forums