Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 13.08.2018 20:12

Paule1980
Mitglied
Ort: Oßmannstedt
Registriert: 03.05.2014
Beiträge: 48

T. fortunei wächst nicht!

Hallo Leute,

ich habe mir vor 5 Jahren zwei Trachys in den Niederlanden bestellt und mit beiden Pflanzen absolut kein Glück.
Die größere der beiden habe ich, nach zwei Jahren, absolut null Aktivität und komplett wurzellos abgesägt, da habe ich nur noch den 2 m langen Stamm. Die kleinere Schwester treibt über das Jahr gaaaaaanz langsam, aber sie macht nur etwas mehr als handgroße Blätter und so gut wie keine Stengel. Das was auf den Bildern zu sehen ist, ist das Resultat der letzten 2 Jahre! Als ich sie vor zwei Jahren umgetopft habe, war sie für meine Begriffe gut bewurzelt! Superthrive habe ich auch schon probiert...was könnte hier der Fehler im Programm sein ??? yikes
20180813_204601.jpeg
20180813_204619.jpeg
20180813_204634.jpeg
20180813_204646.jpeg

Beitrag geändert von Paule1980 (13.08.2018 20:13)

Offline

#2 14.08.2018 07:27

FlameGemini
Mitglied
Registriert: 02.07.2017
Beiträge: 105

Re: T. fortunei wächst nicht!

Selbst eine berwurzelte Trachy kann kann sich 3-5 Jahre Zeit nehmen bis sie wachstum zeigt.
Meine Trachy ist seit 3 jahren in der Erde ,ist super gesund und schiebt ein Wedel nach dem anderen ,ist ansonsten aber noch nicht gewachsen .
Irgendwann geht's dann aber los.

Bei wenig Wurzeln wirst du aber keine Riesen Krone bekommen ,ich denke deine Trachy braucht einfach noch Zeit.
Gut feucht halten ,aber nur moderat düngen um erst mal wurzelwachstum zu erstreben.
Abwarten und Tee trinken smile

Offline

#3 14.08.2018 08:04

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 2.159

Re: T. fortunei wächst nicht!

Servus Paule !

Ich finde die Neutriebe sehen doch einigermaßen gut aus .

Wie viel Gießt du denn ? Trachys sind echte Säufer - - - und bei diesem Supersommer - ehrst Recht !!!         big_smile


Hänigsen ("KASPERLAND") Region Hannover                         Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  37 ° C .

Diese Nacht wird es Regnen - denn der Mond hat einen Hof - Mein Brunnen wird sich mit Wasser füllen - denn es ist keines mehr da !!!!
       


                                                          Servus!  und alles Gute wünscht euch   Heinz !

Offline

#4 14.08.2018 11:15

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: T. fortunei wächst nicht!

Hallo Paule
Okay richtig gut, sieht e bissel anders aus wink
Aber nach den Wedeln zu urteilen, tippe ich eher auf eine Trachycarpus wagnerianus.
Deren Wedel bei optimalen Lichtverhältnissen, steif und kleiner sind als von Trachy fortunei.
Manchmal meint die Natur es halt nicht so gut, mit dem Wachstum  smile
Meine...meiner Frau ihre Trachy wag.  big_smile ist schon über 11 Jahre alt...als kleine Palme im Gartencenter gekauft, wächst auch kaum, deshalb wollte sie meine Frau schon entsorgen. Bei jedem Umtopfen sehen die Wurzeln top aus...sie mag dass halt nicht in Längenwachstum umsetzen...warum auch immer!
Die Blätter könnten auch besser sein, deshalb ist sie jetzt unter meiner Obhut  big_smile .
Vielleicht könnten auch Wühlmäuse für die nicht mehr vorhandenen Wurzeln verantwortlich sein?
Superthrive hatte ich auch schon ausprobiert...mit sehr mäßigen Erfolg!

Gruß Uwe

Offline

#5 14.08.2018 11:16

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: T. fortunei wächst nicht!

image_20180814-1216.jpeg

Offline

#6 14.08.2018 11:19

Paule1980
Mitglied
Ort: Oßmannstedt
Registriert: 03.05.2014
Beiträge: 48

Re: T. fortunei wächst nicht!

Also ich behaupte, sie bekommt täglich ihre 10 Liter. Haben ne Quelle und somit bis dato immer reichlich Wasser ohne Kosten, soll heißen, dass wir eher dazu neigen zuviel zu gießen, als zu wenig!
Dann braucht sie wohl noch, konnte mir nicht vorstellen, dass das sooo lange dauern kann?
Die Spannung steigt...

Paule

Beitrag geändert von Paule1980 (14.08.2018 11:20)

Offline

#7 14.08.2018 11:27

UweEB1
Mitglied
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 250

Re: T. fortunei wächst nicht!

Geduld Geduld Paule  big_smile
Gras wächst auch nicht schneller, wenn du daran ziehst!  big_smile

Offline

#8 14.08.2018 11:49

Paule1980
Mitglied
Ort: Oßmannstedt
Registriert: 03.05.2014
Beiträge: 48

Re: T. fortunei wächst nicht!

Hallo Uwe,
Wühlmäuse haben wir keine, außerdem habe ich sie mit Topf versenkt und im Winter steht sie im unbeheizten Anbau, bei max. Tiefstwerten von minus 1-2°C, das sollte temporär nichts machen.
Dann soll es wohl so sein!?

Gruß Paule

Offline

Fußzeile des Forums