Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 04.12.2018 11:53

christian50
Mitglied
Registriert: 27.11.2017
Beiträge: 38

Welches Thermostat

Hallo, ich habe 4 Heizkabel die ich über ein Thermostat betreiben möchte.Könntet Ihr mir ein paar Thermostate empfehlen? Thermo 1 und Thermo 2 hebe ich mir schon angesehen....vllt gibt es noch andere günstigere Thermostate? Lg Christian

Offline

#2 04.12.2018 13:02

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 260

Re: Welches Thermostat

Ich benutzte UT200/UT300 von ELV und Conrad.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#3 04.12.2018 13:09

christian50
Mitglied
Registriert: 27.11.2017
Beiträge: 38

Re: Welches Thermostat

Danke Trachy, hatte ich auch schon auf den Schirm! Ich habe ja 4 Heizkabel und werde ein 4 er Verteiler am Thermostat anschließen...denke das geht...Muss das Thermostat geschützt werden im freien oder geht es so?

Beitrag geändert von christian50 (04.12.2018 13:10)

Offline

#4 04.12.2018 14:20

Josef - Südkärnten
Junior-Mitglied
Registriert: 07.04.2014
Beiträge: 9

Re: Welches Thermostat

Hallo , ich benutze auch das UT200 und habe drei Palmen daran über eine Aussenstromleiste angeschlossen, ich habe das Thermostat allerdings im Keller angesteckt,verbunden durch  eine Leitung zu einer Aussendose ,  und den Fühler beim Kellerfenster hinaus geleitet, und das funktioniert schon viele Jahre gut und ist vor Feuchtigkeit geschütztIMG_20140706_085617.jpeg
Gruß aus Kärnten

Offline

#5 04.12.2018 18:13

Trachy
Mitglied
Ort: Allgäu
Registriert: 01.05.2015
Beiträge: 260

Re: Welches Thermostat

Du musst den Thermostat vor Feuchtigkeit schützen wenn er draußen installiert werden soll, z.B. eine wasserdichte Box oder etc.


Viele Grüße
Jürgen
_________________________
Jürgen Allgäu,  Z6a, 750 ü. N.N.
Mittlerer Niederschlag: 1164mm
Mittlere Anzahl an Sonnenstunden: 1782h
Tmin: -23,7°C
Tmax: 34,9°C
(2005-2015)

Offline

#6 04.12.2018 20:08

christian50
Mitglied
Registriert: 27.11.2017
Beiträge: 38

Re: Welches Thermostat

Danke für Eure antworten...werde dann alles ordnungsgemäß verbauen  wink

Offline

#7 06.12.2018 09:36

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 938

Re: Welches Thermostat

Hallo zusammen
Bei den UT200 sind mir regelmässig die dünnen Kabel und Sensoren abgerissen, weil ich ein wenig ein Trampel bin.
Ich habe mir dann zwei Inkbird ITC 308 zugelegt und bin sehr zufrieden. Preislich sind die vergleichbar, die Verarbeitung aber m.E. deutlich besser/robuster.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#8 06.12.2018 19:43

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.612

Re: Welches Thermostat

Danke Flo, Deine Erfahrungen sind ach meine Erfahrungen mit dem UT 200, danke für den Tipp


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

Fußzeile des Forums