Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 26.01.2019 19:05

Warungnet
Neues Mitglied
Registriert: 26.01.2019
Beiträge: 2

Palmenquiz

Hallo Palmenfreunde,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe 2016 einige Palmen aus einer Mischung diverser Arten bei Amazon gekauft und gepflanzt. Nach dem sie nach und nach gekeimt sind habe ich sie mit den Namen laut Samenpäckchenbeschreibung des Versenders beschriftet. Leider habe ich sie nach dem dritten Umtopfen nicht wieder mit den Etiketten versehen, was mich im Nachhinein ärgert, weiß auch nicht mehr warum.

Die namen auf den Päckchen laut Hersteller waren (sofern die Angaben stimmen):

Washingtonia robutsa Petticoat Palme
Sabal minor Zwergpalme
Nannorrhops ritchiana Mazaripalme
Phönix dactylifera echte Dattelpalme

Habe die Bilder mit Nummern 1-8 versehen.

Bilder von den Kernen und beschrifteten Jungpalmen habe ich zwar, aber nützen mir nichts bei den jetzt "großen".

Vielleicht weiß einer der Kenner die ein oder andere zu bestimmen anhand der Bilder. Falls die Bilder nicht zu gebrauchen sind kann ich gerne Detailaufnahmen nachliefern.

Würde mich freuen von Euch zu hören und vielen Dank im Voraus. smile

1:

7fbc82222f.jpg

2:

34e95303de.jpg

3:

37b7f763e8.jpg

4:

4d25a2afb2.jpg

5:

96e0185c86.jpg

6:

c6c46e58bf.jpg

7:

fc4cbea7c1.jpg

8:

7ad8e9a1e2.jpg

Offline

#2 26.01.2019 19:16

MarcTHR
Mitglied
Registriert: 28.12.2015
Beiträge: 372

Re: Palmenquiz

1, 4, 5 Washingtonia,  8 Phoenix

Bei den übrigen kann ich aktuell nur sagen Sabal oder Nanorrhops. Die Nanorrhops sollte bei sonnigem Stand irgendwann eine bläulich-graue Wachsschicht auf den Blättern ausbilden.


Palmen u.a. Exoten Klimazone 6b und 10a
Actinokentia-Adonidia-Allagoptera-Archontophoenix-Arenga-Beccariophoenix-Bismarckia-Brahea-Butia-Caryota-Ceroxylon-Chamaedorea-Chamaerops-Chambeyronia-Copernica-Dictyosperma-Dypsis-Euterpe-Howea-Hyophorbe-Hyphaene-Jubaea-Jubaeopsis-Livistona-Lytocaryum-Nannorrhops-Oraniopsis-Parajubaea-Phoenix-Ravenea-Rhapidophyllum-Rhapis-Rhopalostylis-Roystonea-Sabal-Serenoa-Syagrus-Trachycarpus-Washingtonia-Wodyetia
Musa-Ensete-Alocasia-Yucca-Agave-Furcraea-Aloe......

Offline

#3 27.01.2019 11:22

Warungnet
Neues Mitglied
Registriert: 26.01.2019
Beiträge: 2

Re: Palmenquiz

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort, das hilft schon mal weiter und das mit der Färbung werde ich beobachten. Bei den anderen ist es natürlich schwierig weil sich noch nicht viel beim Wachstum getan hat. In Seramis wächst es wohl alles auch deutlich langsamer.

Allerdings ist mir ein Fehler unterlaufen, Bild 3 und 6 ist die gleiche nur anders gedreht und näher. Dafür hab ich eine andere übersehen die vielleicht mehr aussagt ( zwei Bilder).

Weiß jemand was das für eine sein könnte ? Gehörte zu den oben aufgezählten Samenpäckchen.

Danke im Voraus und schönes Rest WE  smile

9:

8a0eb7dab7.jpg

d431ca2d93.jpg

Beitrag geändert von Warungnet (27.01.2019 19:58)

Offline

Fußzeile des Forums