Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 23.06.2013 17:15

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Waiblingen heute Morgen

Hallo Leute!
Ich wollte euch auch mal ein paar Bilder von heute Morgen zeigen.  Ich hoffe sie gefallen euch genauso wie mir!

Meine Agave ssp. 'megalacantha'
foto.jpg

Opuntia basilaris var. woodburyi
foto-5.jpg

Yucca filamentosa, dahinter Chamaerops humilis var. argentea und dahinter Yucca gloriosa
foto-3.jpeg

Kniphofia uvaria
foto-2.jpeg

Cistus laurifolius
foto-1.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#2 23.06.2013 18:43

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Norrsken,

tolle Aufnahmen! Wie ist das Wetter bei Euch denn heute gewesen. Hier fing es im Laufe des Tages an, heftigst zu wehen. War beim Fahrradfahren teilweise kaum vorwärts zu kommen, so stark war der Gegenwind. Total nervig! Auch die frisch ausgepflanzten Yuccas in meinem Beet werden so richtig schön durchgezauselt. Hoffe, es macht ihnen nichts aus.

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#3 24.06.2013 19:07

Phyllo
Mitglied
Ort: WN, B.-W.
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 110

Re: Waiblingen heute Morgen

Hi
In welcher Ecke von WN gibts den solch exotische Pflanzen :-)

Beitrag geändert von Phyllo (24.06.2013 19:08)


Viele Grüße Walter

Offline

#4 24.06.2013 19:24

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Waiblingen heute Morgen

Sehr schöne Bilder!
Gruß,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#5 24.06.2013 20:30

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo zusammen!

erstmal vielen Dank für eure Worte!

@Heike
Gestern war das Wetter hier eigentlich recht schön, es gab Wolken aber eigentlich meistens Sonnenschein. Ich dachte, dass es abends noch regnen würde, aber das tat es dann doch erst heute...

Meine Mini-Yucca thompsoniana die ich in einem anderen Thread gezeigt hatte scheint sich wieder aufzuraffen. Anscheinend hat sie wirklich bloß die Kraft auf ihren älteren Blättern gezogen um verstärkt Wurzeln zu bilden. Die inneren Blätter sind immer noch schön grün und sie scheint langsam kräftiger zu werden.

Ich bin sicher, dass ihr die Yuccas gut gepflanzt habt und denen das bisschen Wind nicht viel ausmacht. Aber ich versteh deine Sorge, kürzlich gabs hier auch mal stärkere Böen und ich hatte schon leicht Angst um meine Basjoos. Aber auch die haben bisher alles gut überstanden smile

@Phyllo
Die wachsen und gedeihen zwischen Galgenberg und Altstadt in der Nähe der Galerie Stihl unweit der Rems smile

Sabal minor:
foto-5_20130624-2124.jpg

Punica granatum 'peony magic' & Opuntia pollardii 'Louisiana'
foto-4.jpg

Opuntia basilaris var. basilaris & Aloe aristata
foto-3_20130624-2124.jpg

Einer meiner kleinen Gäste im Exotenbeet...
foto-2_20130624-2124.jpg

Ficus carica 'Dauphine' & Opuntia engelmannii 'Natural Bridges Utah'
foto-1_20130624-2123.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#6 25.06.2013 18:54

Phyllo
Mitglied
Ort: WN, B.-W.
Registriert: 28.11.2012
Beiträge: 110

Re: Waiblingen heute Morgen

Norrsken schrieb:

@Phyllo
Die wachsen und gedeihen zwischen Galgenberg und Altstadt in der Nähe der Galerie Stihl unweit der Rems smile

Hi
Dann wohnst du sicher etwas versteckt, sonst hätte ich deinen Garten bestimmt entdeckt! ;-)

Ich würde mal sagen, Top Lage, bestens für Exoten geeignet und im Winter mindestens 1-2°C wärmer als bei mir in Hohenacker.


Viele Grüße Walter

Offline

#7 25.06.2013 19:42

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris , verry nice Pics !

LG

Claus

Offline

#8 25.06.2013 19:46

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Waiblingen heute Morgen

Solche Sabal minor Bilder machen mich zur Zeit fertig.
Nehmt doch Rücksicht....... ;-)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#9 26.06.2013 06:14

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Dennis,
da musst Du jetzt einfach durch (lach).

Hallo Norrsken,
sehr schöne Aufnahmen aus einem sehr schönen Garten! Ist das auf Deiner Hand eine kleine Blindschleiche? Ist ja wirklich süß, die Kleine. Und offensichtlich gut erzogen (lach).

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#10 27.06.2013 14:02

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Dann wohnst du sicher etwas versteckt, sonst hätte ich deinen Garten bestimmt entdeckt! ;-)

Ich würde mal sagen, Top Lage, bestens für Exoten geeignet und im Winter mindestens 1-2°C wärmer als bei mir in Hohenacker.

Ja ich wohne parallel zur Neustädter Straße auf Halbhöhe mit Blick über die Altstadt. Durch die Rems, Südlage, Umbauung, stark befahrene Straße und das Stadtklima glaub ich auch, dass es perfekt für Exoten ist. Ich musste aber auch 1 Jahr dafür suchen! Ich hab die Wohnung in erster Linie auch wegen des Gartens genommen - mein alter Vermieter hatte Befürchtungen, dass der Balkon abbrechen könnte wegen meiner Plänzchen smile


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#11 27.06.2013 14:15

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Waiblingen heute Morgen

Ich kenne das Problem Chris , ich vermiete selber mit Balkon ! Und als vor einigen Jahren 55 cm Nass-Schnee auf dem Balkon lagen ,
das sind pro Qubickmeter ca : 500 kg. an Belastung ,
da musste ich meine damaligen Mieter des öfteren bitten , den Balkon mit der Schneelast zu befreien !

Selbst bei einer schwedischen Möbelkette ( 800 m Luftlinie von mir ) wurde dass Flachdach mit Schneefräßen frei gemacht !

Es steht zwar im Mietvertrag drin , dass bei Schnee der Balkon frei zu machen ist , haften muß jedoch immer der Vermieter !

Bei Kübelpflanzen am Balkon sehe ich dass jedoch nicht ganz so schlimm , sei denn , es sind einige 150 kg. Kübel , dann könnte es ein Problem geben !

Das nur kurz zur Info ( Balkon + Belastung mit Kübelpflanzen ( Nass-Schnee ) !

LG

Claus

Offline

#12 27.06.2013 15:09

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Schön das Dir die Bilder gefallen, Claus!

Hallo Delonix, die wächst so unglaublich langsam. Die schiebt jetzt schon seit Monaten an diesem Speer. Erst als es kürzlich so extrem heiß wurde schien sich sich etwas beeilen zu wollen. Aber ich bin sicher dass Sich deine auch wieder berappeln wird!
Die Stiele meiner Chamaerops werden auch immer länger und die Altblätter immer unansehnlicher. Hiffentlich wird der Sommer jetzt endlich mit dem Azorenhoch Einzug nehmen.

Hallo Heike, danke und ich geh zumindest davon aus, dass es eine kleine Blindschleiche war. Ausgewachsene habe ich schon etliche im Garten gesehen, Balzende auch schon im Xerophytenbeet (wie passend;). Gut erzogen hoffe ich auch smile sollen mir ruhig die ganzen Schnecken wegfressen - da hab ich garnix dagegen. Aber die verstecken sich vor allem im oberen Beet, welches ich gerade am Jäten bin und so praktischerweise gleich mehr Platz zum Pflanzen habe. Dieser ging mir nämlich immer mehr aus und meine Wunschliste wird leider nicht kürzer. Als nächstes Projekt ist eine Citrus geplant. Entweder Citrus x US-119, Satsuma oder Yuzu. Oder alle drei smile
Eine Kollegin hat mir letzte Woche erzählt sie hätte eine Orange im Garten. Ich dachte sie meinte bestimmt Poncirus oder etwas vollkommen anderes, da sie sich nicht wirklich mit Pflanzen auskennt. Jetzt hat sie mir mehrere Bilder geschickt. Jetzt haben die Vormieter anscheinend eine Fortunella margarita (Ovale Kumquat) im Garten eingesetzt, die zwar ein paar Ästchen lassen musste, aber schon im Zweiten Winter ungeschützt überlebt hat. Sogar reife Früchte hat sie über den Winter behalten. Steht zwischen ner Mauer und dem Haus etwas geschützt.

Hier in der Straße haben einige ihre getopften (!) Trachycarpi, Chamaerops und Nerii über den Winter draußen stehen lassen. Das fand ich schon sehr mutig! Die Nerii waren nur in Bläschenfolie gepackt, die anderen komplett ungeschützt. Aber es geht alles gut, nicht mal Speerverlust haben sie erlitten.

@Claus
Ja, ich glaub auch nicht dass da wirklich was passiert wäre, aber mir ging eh schon der Platz aus und ein Garten ist mir eh viel lieber - auch wenn er gleichwohl viel mehr Arbeit bedeutet


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#13 27.06.2013 17:01

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Blick durch das Terrassenfenster gerade eben. Meine kleine Trachycarpus fortunei in der Abendsonne nach dem Regen, im Topf steht Citrus reticulata, der schwarze Fleck links hinten am Wiesenrand ist die Fläche der noch kleinen Gunnera manicata...

image_20130627-1750.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#14 07.07.2013 11:12

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Moin zusammen!

Mal ein kleines Update:

Opuntia humifusa "Kleinheppacher Kopf" mit Hummelbesuch:
image_20130707-1211.jpg

Knospe an einer der ausgepflanzten Aloe aristata:
image_20130707-1204.jpg

Blühende Yucca filamentosa:
image_20130707-1205.jpg

Wünsche allen einen schönen, sonnigen Sonntag!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#15 07.07.2013 18:03

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,

tolle Blütenfotos! Bin schon gespannt auf die geöffnete Blüte an Deiner Aloe!

Liebe Grüße
Heike

Beitrag geändert von Hyophorbe (07.07.2013 18:03)


Liebe Grüße
Heike

Offline

#16 07.07.2013 19:55

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris , humifusa müsste bei mir in den nächsten Tagen erstmalig blühen , ich werde dann einmal beide Blüten von Deiner und meiner vergleichen !

Es sind sehr schöne Blütenbilder von Dir , Gratulation dazu !

LG

Claus

Offline

#17 08.07.2013 10:18

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Heike!
Ich bin auch schon gespannt! Wie ein Flitzebogen!

Hallo Claus!
Ich danke Dir sehr! Ich stecke auch sehr viel Liebe in meine Pflanzen...


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#18 13.07.2013 17:28

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Kleines Update zur Aloe aristata.
Soeben aus dem Küchenfenster zwischen den O. basilaris Ohren hindurch geschossen:

image_20130713-1823.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#19 13.07.2013 19:06

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,

das ist ein wirklich super Foto: Zwischen den Basilaris-Ohren hindurch die Aloe! Toll!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#20 14.07.2013 18:42

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Echinacea purpurea 'Rubinstern'
foto-1_20130714-1935.jpeg

Canna paniculata var. musaefolia 'grande'
foto-2_20130714-1936.jpeg

Chamaerops humilis var. argentea
foto-3_20130714-1937.jpeg
Wunderschön dieses Farbenspiel von Violett-Schwarz-Blaugrün-Silbrigweiß!
Die blaue Zwergpalme ist ganz klar mein Favorit!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#21 15.07.2013 06:50

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,

die Echinaceas finde ich auch sehr schön! Das sind einfach tolle Pflanzen. Meine Zwergpalme ist eben einfach leider noch ein Zwerg. Die braucht noch etwas Zeit, um ausdrucksstärker zu werden. Wieder einmal sehr schöne Fotos, die Du uns zeigst!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#22 15.07.2013 10:16

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Ich danke Dir vielmals, liebe Heike! Freut mich sehr, dass die Bilder gefallen!

Hast du bereits Tee aus den Blättern der Echinacea gemacht? Schmeckt recht gut und stärkt das Immunsystem. Ich trinke den immer im Herbst wenn die Pflanze ihre Blätter sowieso einzieht...

Hier mal ein Vergleichsbild zu Echinocereus triglochidiatus var. gonacanthus 'White Sands'. Angeblich die Varietät, welche am schnellsten wächst und auch am höchsten wird. Und tatsächlich bin ich wirklich erstaunt; während zumindest Echinocereus engelmannii var. variegatus seinen Habitus merklich in keinster Weise verändert hat, hat 'White Sands' zwei Areolen pro Rippe bekommen. Der grüne Pfeil zeigt auf einen markanten weißen Fleck an der Wand. Vor knapp zwei Monaten lag dieser noch oberhalb des Kaktus', mittlerweile ist er dahinter verschwunden.   

tri.jpeg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#23 15.07.2013 10:47

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,

da hast Du wirklich ein gutes Auge! Okay, der weiße Fixpunkt an der dahinter liegenden Wand ist natürlich eine super Hilfe, um den Höhenzuwachs zu beobachten. Ich muss mir vielleicht auch so eine "Eselsbrücke" suchen. Danke für den Tipp!

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#24 19.07.2013 16:23

Mélissa
Mitglied
Registriert: 22.03.2013
Beiträge: 121
Webseite

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,

schöner Garten, sehr exotisch!

LG
Mélissa

Offline

#25 20.07.2013 10:41

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo ihr Lieben!

@ Mélissa! Vielen Dank!

@ Heike: der weiße Fleck ist mir erst auf den Bildern aufgefallen... hihi
Aber wirklich ne gute Hilfe...

Kleines Update:
-Plantschbecken aufgebaut und hatten gestern damit unsere helle Freunde (Schwester mit Kind waren zu Besuch)
-Aloe aristata-Knospen noch immer geschlossen
-Erste Kumquat war gestern reif und wurde gleich gedrittelt und geteilt smile
-Sabal minor legt langsam aber merklich zu
-Yucca gloriosa schiebt endlich einen neuen Trieb nachdem sie letztjährlich geblüht hatte

Neuzugänge:
-Echinopsis chamaecereus
-Yucca baccata
-Agave utahensis ssp. nevadensis
-Citrus x junos 'Yuzu' (Frischveredlung)
-Citrus x 'US-119' (Frischveredlung)

Beitrag geändert von Norrsken (20.07.2013 10:59)


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

Fußzeile des Forums