Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#26 23.07.2013 11:30

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo zusammen!

Aloe aristata:
image_20130723-1224.jpg
image_20130723-1225.jpg

Agave utahensis var. nevadensis
image_20130723-1226.jpg

Echinopsis chamaecereus
image_20130723-1227.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#27 24.07.2013 10:05

Paradiesvogel
Mitglied
Registriert: 06.07.2013
Beiträge: 35

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo,

ich staune ueber die augepflanzte Aloe aristata. Laesst du die auch ueber den Winter draussen, ungeschuetzt?
Meine Versuche eine A.aristata ueber den Winter zu bringen sind bisher immer fehlgeschlagen. Gluecklicherweise bilden sich ja immer genug Seitenpflanzen zum experimentieren.

Gruss,
Axel

Offline

#28 24.07.2013 10:30

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Axel!

Die wachsen, wie (fast) alle meine Xerophyten an der Ostwand und dazu noch unterhalb des Dachvorsprungs. Regen kam da bisher nie hin! Wetterseite ist ja von Nordwest.

In Großbritannien hat ein Mitglied eines anderen Forums diese Art als Dachbegrünung eingesetzt, ohne Probleme.   

Hier gibt es aber auch ein begünstigtes Kleinklima. Offen ist bloß nach Süden, Nachbarhauswand 4 Meter nach Osten und nach Norden Steinmauer und darüber gehts steil aufwärts zum oberen Garten - also geschützt vor zu kalten Winden. 
Dazu herrscht Weinbauklima. Mehrere riesige Feigenbäume und sogar ungeschützte Trachycarpi und Chamaerops sowohl in Kübelhaltung und ausgepflanzt hier in der Stadt.

Wo wohnst du denn? Wie sieht es mit dem Jahresniederschlag aus?
Ist echt komisch mit den Aloe aristata; ich recherchier ja immer auf mehreren Seiten bevor ich etwas auspflanze. Aloe aristata hat bei manchen ungeschützt mehrere Winter überlebt, bei manchen nur geschützt, bei manchen keinen. Ich kann mir da nur einen Reim draus machen, dass die Probanden in Gegenden ausgepflanzt wurden mit unterschiedlicher Mindesttemperatur und auch unterschiedlichem Niederschlag. Ich habe hier ungefähr 700mm Niederschlag - also nicht überaus viel, dazu in normalen Jahren eine MinT von ca -9°C, alle paar Jahre mal -14°C. Ich kann mir auch nicht anders vorstellen, warum Waiblingen eine so relative Dichte an ungeschützten Exoten hat.


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#29 24.07.2013 12:09

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

'Hibiscus coccineus var. albus' macht mir jetzt doch noch eine Freude!
2011/12 aus den US stammenden Samen gezogen:   

image_20130724-1307.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#30 25.07.2013 15:26

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Am Xerophytenbeet wuchs wilder 'Dryopteris filix-mas'; gestern Abend hatte ich die Idee die unter meine größte Trachycarpus zu setzen. Ich finde, das Ergebnis ist recht ansprechend....

image_20130725-1619.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#31 25.07.2013 15:34

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Waiblingen heute Morgen

Norrsken schrieb:

Am Xerophytenbeet wuchs wilder 'Dryopteris filix-mas'; gestern Abend hatte ich die Idee die unter meine größte Trachycarpus zu setzen. Ich finde, das Ergebnis ist recht ansprechend....

http://www.palmenforum.de/img/members/2 … 5-1619.jpg

Das passt durchaus sehr gut zusammen smile

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#32 25.07.2013 15:41

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Vorher lag da nur Komposterde... Der Farn gibt dem Ganzen gleich einen tropischeren Look... Bin richtig zufrieden smile

Jetzt hat hier grade ein Monsoon eingesetzt....


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#33 25.07.2013 15:44

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Waiblingen heute Morgen

Norrsken schrieb:

Vorher lag da nur Komposterde... Der Farn gibt dem Ganzen gleich einen tropischeren Look... Bin richtig zufrieden smile

Jetzt hat hier grade ein Monsoon eingesetzt....

Farn finde ich auch klasse. Ich habe in meinem Garten eine Ecke völlig ohne Sonne. Dort wächst Moos auf dem Rasen und es ist sehr feucht. ich habe mir auch schon überlegt, dort Farn zu pflanzen. smile

Beitrag geändert von Franker (25.07.2013 15:44)


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline

#34 25.07.2013 15:58

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Ich hätte noch gerne 'Lygopodium japonicum'
http://www.bambusarium.de/farne/imgtrop … icum_3.jpg
Immergrün und hart bis Z7. Außerdem ein Kletterfarn zur Begrünung von Baumstämmen und Mauern.


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#35 25.07.2013 15:59

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Waiblingen heute Morgen

Norrsken schrieb:

Ich hätte noch gerne 'Lygopodium japonicum'
http://www.bambusarium.de/farne/imgtrop … icum_3.jpg
Immergrün und hart bis Z7. Außerdem ein Kletterfarn zur Begrünung von Baumstämmen und Mauern.

Sieht sehr zart aus!


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline

#36 29.07.2013 19:17

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Kleines Update:
Entwickelt sich prächtig:
image_20130729-1957.jpg
Canna paniculata var. musaefolia 'grande'

Da läuft mir bereits das Wasser im Munde zusammen:
image_20130729-1958.jpg
Ficus carica 'dauphine'

Nach langem Warten endlich der Neuaustrieb:
image_20130729-2000.jpg
Yucca gloriosa

Im Mai in den Weinbergen reife Opuntienfeigen gesammelt, Fleisch gegessen, Samen ausgesät:
image_20130729-2001.jpg
Opuntia humifusa

Neuester Einkauf:
image_20130729-2005.jpg
Links von hinten nach vorne:
- Yucca aloifolia
- Echinocereus triglochidiatus ssp. gonacanthus f. inermis ''White Sands'' *
- Yucca elata ''DJF 1341, North Franklin Mountain, El Paso County, Texas''

Rechts von hinten nach vorne:
- Escobaria vivipara var. vivipara ''Otero County, New Mexico''
- Agave neomexicana ''SB105, Sacramento Mountains, Otero County, New Mexico'' **
- Gymnocalycium bruchii

*Bin mir aber nicht sicher, ob es überhaupt eine Nacktform aus White Sands gibt. Im Netz finde ich quasi nur: Echinocereus triglochidiatus ssp. mohavensis f. inermis ''LZ 171, La Sal Mountains, Utah''

**kindelt bereits aus den Löchern raus!
image_20130729-2014.jpg

@Dennis
Oreocereus trollii mit über 1 Meter!
image_20130729-2015.jpg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#37 29.07.2013 20:11

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Waiblingen heute Morgen

Sehr schöne Exoten,und toll angelegt.Leider in meinem klimat nicht möglich,sogar feigenbäume frieren total zurück,treiben aber jedes jahr von unten neu durch in der grösseren nachbarortschaft..


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#38 29.07.2013 21:07

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Waiblingen heute Morgen

Wow da hat ja einer ausgiebig geshoppt wink

Tolle updates und Neuzugänge!

Und jetzt seid doch mal ehrlich...
Die trollii sind nun wirklich trollig!

Herzlichen Glückwunsch Mr.Norrsken!!!!!

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#39 29.07.2013 21:16

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Merci beaucoup, Monsieur Delonix!

Und das war zusammengenommen sogar recht günstig! Im Durchschnitt 10€ pro Pflanze.
Wenn man bedenkt, dass die Y. aloifolia aus drei Pflanzen besteht, die Escobaria ungefähr 4x so groß wie die meisten anderen war, die Agave neomex. auch fast doppelt so groß und zwei Kindel schiebt (auch wenn diese aus den Abzugslöchern kommen...)

Ja, die Trollii sind total trollig! hehe
Jetzt müssen meinen zwei Kleinen bloß die kommenden Winter so bravourös meistern wie den letzten.


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#40 29.07.2013 21:24

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris , Gratulation zu Deinen neuen Pflanzen , gefällt mir sehr gut !

Was macht dass Öhrchen ? Ist es in der Bewurzelungsphase ?

LG

Claus-SI

Offline

#41 29.07.2013 21:34

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

N'Abend Claus!

Dankesehr!

Ja, ich habe diesem seltenen Öhrchen eine besonders gute Drainage gegeben und wie gesagt, es an den Platz gesetzt, der für diese Art von vornerein frei gehalten wurde! Bisher scheint es ihr sehr gut zu gehen (sitzt dort in guter Gesellschaft mit der Agave sp. ''megalacantha'')...

Wenn es die nächsten Tage wieder richtig schön wird geht die Bewurzelung bestimmt schnell voran...

LG


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#42 30.07.2013 05:20

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.598

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,
sehr schöne Pflanzen hast Du dazu bekommen. Gratulation
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#43 10.08.2013 09:55

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Morgen liebe Leute,

hier mal ein Vergleichsbild meiner kleinen Musa basjoo; wie ich sie diesen April ergattern konnte und von gerade eben:

basjoo.jpeg


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#44 10.08.2013 10:09

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Hier wird wohl demnächst eine Blüte zu sehen sein:

image_20130810-1109.jpg

Beitrag geändert von Norrsken (10.08.2013 10:10)


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#45 10.08.2013 10:45

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Wohl einer der wenigen Sträucher, der an meinem Terrassenrand stehen bleiben darf: 3 Meter Hibiscus syriacus 'Lady Stanley'

image_20130810-1144.jpg
Detail:
image_20130810-1137.jpg

Ebensolcher hat Zuwachs bekommen; einen kleinen Hibiscus syriacus 'Pink Giant' - im Gartencenter hatte eine davon eine geöffnete Blüte: die sind fast doppelt so groß wie die Normalblütigen!

Außerdem neu in Aussaatschalen:
-Callistemon subulatus
-Hibiscus moscheutos
-Caesalpinia gilliesii

Warten auf den Herbst zur Direktaussaat zur Stratifikation:
-Elaeagnus angustifolia

Für das Frühjahr:
-Datura wrightii (mit bläulichem Blütenrand)

Beitrag geändert von Norrsken (10.08.2013 10:46)


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#46 10.08.2013 11:10

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Waiblingen heute Morgen

Da hast du schöne pflanzen im allgemeinen,wenn ich nur mehr Platz hätte im Garten,hätte ich viel mehr Exoten,so ein 1 m hoher kaktus wäre interessant,im Sommer kein Problem aber wohin im Winter?gibt dann wieder schiefe blicke meiner frau wenn ich das haus mit pflanzen vollstelle.den einzigen den pflanzen interessieren in der Familie bin ich.


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

#47 10.08.2013 11:29

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Danke Dir sehr, Markus!
(Verspätet auch dir ein dickes Dankesehr, Ludwig!)

Ich kenne das Problem nur allzu gut!

Nur ich muss noch dazu meine Hausnachbarn (Wohnung über mir) überzeugen, dass ich ein paar Büsche wegmachen kann. Links von der 'Lady Stanley' ist ein schnöder Flieder - da soll meine 'Pink Giant' hin. Noch weiter links ist ein Holunder - da soll meine Albizia julibrissin 'E.H. Wilson'. An anderer Stelle ist mir eine uralte Johannisbeere im Weg - aber die wird von der Frau oben immer abgeerntet. Ich überleg grad ihr anzubieten im oberen Garte (1ha) eine neue zu pflanzen... Der Platz wo sie jetzt steht ist nämlich halbüberdacht und entgegengesetzt zur Wetterseite - perfekt für eine Erweiterung der Xerophyten smile

Aber ist immer schön wie die Nachbarn reagieren - mein Lieblingsnachbar war anfangs recht misstrauisch was meine Exoten angeht. Er ist eher für altbewährte Nutzpflanzen. Vorgestern kam ein dickes Lob und Kompliment was ich aus dem Flecken Erde gemacht habe...


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#48 10.08.2013 16:34

Norrsken
Mitglied
Ort: Waiblingen 7b/8a, tB/C
Registriert: 18.01.2013
Beiträge: 493

Re: Waiblingen heute Morgen

Wer sich übrigens auch an Caesalpinia gilliesii probieren möchte:

Habe vorgestern Abend Samen mit kochendem Wasser (am Naturstandort benötigen die Samen Feuer um zu keimen) übergossen und als ich sie heute Morgen pflanzen wollte waren die ersten drei Samen bereits gekeimt!


Sonnige Grüße aus dem Remstal, chris

Süd-Halbhöhenlage, 230 m ü.d.M.
700mm Niederschlag p.a.
10°C Temp Ø, -9 / (-15°) TempMin ≦
1600h Sonne

Mein Garten

Offline

#49 10.08.2013 19:11

Hyophorbe
Senior-Mitglied
Ort: Hessen - USDA - Zone 7b/8a
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 3.404

Re: Waiblingen heute Morgen

Hallo Chris,

mal wieder tolle Aufnahmen Deiner breit gefächerten Pflanzensammlung. Gratulation! Krass ist ja die Yucca, die aus dem Abzugsloch kindelt. Sieht ja wirklich verrückt aus. Wie willst Du bei der weiter vorgehen?

Liebe Grüße
Heike


Liebe Grüße
Heike

Offline

#50 10.08.2013 19:47

Bumsti0112
Senior-Mitglied
Ort: Wittau Niederösterreich. tc-td
Registriert: 27.05.2013
Beiträge: 1.355

Re: Waiblingen heute Morgen

Caesalpinia hab ich voriges jahr vermehrt,nur leider war die Überwinterung zu trocken,


134 Topfpflanzen im Garten
41Palmen aufgeteilt auf 14 Arten
4 Bananensorten
1900 Sonnenstunden
9,6 Grad Mitteltemperatur
154 m über dem Meer
http://m.wien.gv.at/stadtentwicklung/pr … hfeld.html

Offline

Fußzeile des Forums