Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 24.07.2013 08:47

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Kreuznacher Toskana

Auf Wunsch werde ich dann hier auch mal unseren Garten etwas vorstellen.

Hier zunächst mal ein Bild aus der Vogelperspektive als Gesamtübersicht:

Garten.jpeg
(Stand Spätsommer / Herbst 2012)

Im Folgenden werde ich dann auf die einzelnen Bereiche des Gartens eingehen. Bitte habt Verständnis, dass dies nicht auf einmal möglich ist, sondern in "Raten" geschehen wird.


Gruß

Thomas

Offline

#2 24.07.2013 08:52

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Kreuznacher Toskana

Hallo Thomas , ist das hinter dem Haus Südlage ?

LG

Claus

Offline

#3 24.07.2013 08:52

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Kreuznacher Toskana

Ha! Das ist neu! Vogelperspektive, das ist ja Klasse!

Das ganze in Raten zu zeigen ist doch normal, durch kleine updates nach und nach bleibt es spannend!
Schönes Grundstück! Glückwunsch!

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#4 24.07.2013 08:54

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Kreuznacher Toskana

Schön ist auch, dass die geschwungene Linien führung sich im Vorgarten wieder findet smile


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#5 24.07.2013 09:14

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Claus schrieb:

Hallo Thomas , ist das hinter dem Haus Südlage ?

LG

Claus

Also die Sonne geht schräg hinter dem Haus auf und wandert über das Nachbaranwesen (dort wo die hohen Bäume zu sehen sind) vor das Haus um dort dann auch unterzugehen. Der Garten müsste also in Richtung Osten ausgerichtet sein wenn ich mich nicht täusche.

Der Garten ist jedoch aufgrund der Länge, vor allem im hinteren Teil ganztätig vollsonnig. Dort befindet sich aus diesem Grund auch das Schildkrötengehege mit Schildkrötenhaus, da sie es eben auch sonnig lieben.


Gruß

Thomas

Offline

#6 24.07.2013 09:25

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Kreuznacher Toskana

Hallo Thomas , trotzdem hast Du ein wunderbares Anwesen , genug Holz für den Winter wie ich sehe , und eine gute Wohnlage !

Gratulation !

LG

Claus

Offline

#7 24.07.2013 09:28

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Kreuznacher Toskana

Hallo Thomas,
sehr sehr schön bei Dir. Liegt Dein Anwesen unterhalb des Wingert? Dann wärst Du ja ca. auf dem Naheniveau.
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline

#8 24.07.2013 09:30

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Kreuznacher Toskana

Ein klasse Anwesen, wie eine Insel! smile


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#9 24.07.2013 09:35

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

weinbergslui schrieb:

Hallo Thomas,
sehr sehr schön bei Dir. Liegt Dein Anwesen unterhalb des Wingert? Dann wärst Du ja ca. auf dem Naheniveau.
LG
Ludwig

Das Anwesen befindet sich am Fuße des Bad Kreuznacher Bosenbergs. Das hier ist das Grenzgebiet Nahetal / Rheinhessen. Hier ist Weinbau pur.


Gruß

Thomas

Offline

#10 24.07.2013 09:38

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Werde später mal mit dem Vorgarten beginnen und dann das ganze von dort in den hinteren Teil des Gartens fortsetzen. Dann ist auch die genaue Lage zu den Weinbergen besser einzuschätzen.


Gruß

Thomas

Offline

#11 24.07.2013 09:41

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Kreuznacher Toskana

Auf dieses Update Thomas freue ich mich schon heute !

LG

Claus

Offline

#12 24.07.2013 12:33

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Sooo dann mal los... beginnen wir mit dem Vorgarten direkt vor dem Haus.

Diese Pflanzfläche wurde im "asiatischen" bzw. "japanischen" Stil angelegt. Die Pflanzfläche zieren insgesamt 6 Gräser, 2 Bambusa Phyllostachys, 1 Korkspindel, 1 Bambusa Fargesia, sowie ein Schlitzahorn "Acer Palmatum Dissectum".

DSC_2650.jpeg

DSC_0031_1.jpeg

DSC_0027.jpeg

DSC_0004_2.jpeg

DSC_2642.jpeg

DSC_0030_1.jpeg

DSC_0016_1.jpeg

DSC_0017_1.jpeg

DSC_0008_2.jpeg

DSC_2643.jpeg
bambusa phyllostachys (der kleinere der Beiden)

DSC_0018_1.jpeg
bambusa phyllostachys (der größere der Beiden)

DSC_2678.jpeg
euonymus alatus / Korkspindel

DSC_2679.jpeg
Die Korkspindel zeichnet sich durch eine wunderschöne rosafarbene Herbstfärbung aus. Da ich wegen meines defekten Laptops aktuell kein Bild zur Verfügung habe, hier zumindest ein Blatt, das sich aktuell schon rosa färbt.

DSC_2676.jpeg
Bambusa Fargesia --> sehr schöner, kleinbleibender und horstbildender Bambus

Die Idee die Pflanzfläche im asiatischen Stil anzulegen entstand dadurch, dass die Hausfront nach vorne hin sehr geradlinig und groß ist. Daher entschieden wir uns für den eher "Wild" aussehenden und hoch wachsenen Bambusa Phyllostachys um die Front etwas aufzulockern. Ergänzend hierzu wurde der Bambusa Fargesia gepflanzt.
Die Gräßer passen grundsätzlich sehr gut zu nahezu jedem Stil, ob asiatisch oder mediterran.
Die klein bleibende Korkspindel sollte vor allem im Herbst dann mit ihrer Blattfärbung ein optisches Highlight sein.
Der Schlitzahorn wurde dieses Jahr erst gepflanzt und benötigt noch etwas Zeit um zu seiner vollen Schönheit zu gelangen, glänzt im Herbst aber auch mit einer wunderschönen rosafärbung der Blätter.

Ach ja, eins noch, wir haben zwar eine Wurzelsperre für die beiden großen Bambus verwendet, diese wurde nach nun drei Jahren jedoch bereits durchbrochen. Aus diesem Grund habe ich nun 2 Betonkanalsegmente mit einem Durchmesser von 1m und einer Länge (spätere Tiefe) von 75cm bestellt. Das bedeutet demnächst, dass der Bambus nochmals ausgegraben werden muss und die Betonringe gesetzt werden. Das die Wurzeln so aggressiv sind hatte ich anfangs nicht gedacht. Ihn auszumachen und zu verkaufen oder wegzuwerfen finde ich allerdings zu schade.

Entschuldigt die nicht so tollen Bilder, aber wie gesagt, der Laptop ist defekt, ich muss mit den Handybildern arbeiten. Zudem ist heute leider keine Sonne.

Keine Angst... vom hinteren Teil des Gartens gibt es viele "Sonnenbilder" auf meinem Handy. wink

Gruß

Thomas

Offline

#13 24.07.2013 14:55

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Kreuznacher Toskana

Und da sind ja auch schon die Lampen die ich meinte smile

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#14 24.07.2013 16:00

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Kreuznacher Toskana

Hallo Thomas,

ich sage nur Gratulation, einfach wunderschön.


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#15 24.07.2013 16:04

Claus
Gesperrt
Registriert: 16.12.2012
Beiträge: 5.114

Re: Kreuznacher Toskana

Ich schließe mich Gustavs Gratulation an !

LG

Claus

Offline

#16 24.07.2013 16:55

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Danke euch für das Lob!

Aber in meinen Augen ist das Highlight erst der hintere Garten. To be continued...! smile


Gruß

Thomas

Offline

#17 24.07.2013 17:59

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Kreuznacher Toskana

Ganz große klasse! Hat dein Phyllostachus eine Rhizomsperre?


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline

#18 24.07.2013 19:47

weinbergslui
Senior-Mitglied
Ort: USDA: 7b/ nach R. Spanner: tE
Registriert: 02.02.2013
Beiträge: 1.602

Re: Kreuznacher Toskana

Hallo Thomas,
nachdem Du uns nun mit Deinem wunderschönen Vorgarten angefüttert hast sind hier alle auf Deinen Garten gespannt. Du machst das richtig gut, ala Hitchcock, lach
LG
Ludwig


Viel Freude in Eurem Garten
Ludwig

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#19 24.07.2013 20:27

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Franker schrieb:

Ganz große klasse! Hat dein Phyllostachus eine Rhizomsperre?

Ja hat er, aber er hat es geschafft diese zu sprengen! Da ich das aber regelmäßig kontrolliere, habe ich es frühzeitig bemerkt, sodass er sich noch nicht ausbreiten konnte. Wie bereits gesagt, im Herbst wird der Bagger geholt, der Bambus ausgegegraben und ein Betonring mit einem Durchmesser von 1m und einer Tiefe von 75cm gesetzt. Dann wird der Bambus in den Ring gepflanzt. Ich denke diese Sperre wird er nicht so leicht durchbrechen! Also ich hoffe es zumindest mal! smile

Gruß

Thomas

Beitrag geändert von Thomas (24.07.2013 20:37)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#20 24.07.2013 20:28

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

weinbergslui schrieb:

Hallo Thomas,
nachdem Du uns nun mit Deinem wunderschönen Vorgarten angefüttert hast sind hier alle auf Deinen Garten gespannt. Du machst das richtig gut, ala Hitchcock, lach
LG
Ludwig

Immer langsam...! smile  Da es hier nicht regnen will, war ich gerade 2 Stunden mit gießen beschäftigt. Jetzt läuft erst mal noch der Rasensprenger.

Sobald Zeit ist, werde ich den nächsten Abschnitt Vorstellen.


Gruß

Thomas

Offline

#21 24.07.2013 20:36

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Hier nurmal kurz ne kleine Impression aus dem Schildkrötengehege. Da hat sich gerade eben einer beim gießen ins Bild gedrängt:

DSC_2785.jpeg


Gruß

Thomas

Beitrag geändert von Thomas (24.07.2013 20:36)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#22 24.07.2013 20:41

Franker
Mitglied
Registriert: 12.04.2013
Beiträge: 482
Webseite

Re: Kreuznacher Toskana

Thomas schrieb:
Franker schrieb:

Ganz große klasse! Hat dein Phyllostachus eine Rhizomsperre?

Ja hat er, aber er hat es geschafft diese zu sprengen! Da ich das aber regelmäßig kontrolliere, habe ich es frühzeitig bemerkt, sodass er sich noch nicht ausbreiten konnte. Wie bereits gesagt, im Herbst wird der Bagger geholt, der Bambus ausgegegraben und ein Betonring mit einem Durchmesser von 1m und einer Tiefe von 75cm gesetzt. Dann wird der Bambus in den Ring gepflanzt. Ich denke diese Sperre wird er nicht so leicht durchbrechen! Also ich hoffe es zumindest mal! smile

Gruß

Thomas

Oha! Beton hält erst mal 10 Jahre. wink


Grüße,
Frank

www.exoplant.de

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#23 24.07.2013 20:55

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: Kreuznacher Toskana

Thomas schrieb:

Hier nurmal kurz ne kleine Impression aus dem Schildkrötengehege. Da hat sich gerade eben einer beim gießen ins Bild gedrängt:

http://www.palmenforum.de/img/members/481/DSC_2785.jpeg


Gruß

Thomas


Schönes Schildkrötengehege! Kompliment!

Dann gefällt Dir bestimmt das hier auch smile

LG,
Dennis


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

#24 24.07.2013 21:07

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

So dann mal weiter mit der Reise. Ich muss euch aber noch etwas enttäuschen, denn der Vorgarten ist ja noch nicht beendet. Wie ihr in der Vogelperspektive sehen könnt, gibt es noch einen Pflanzstreifen direkt am Zaun und eine kleine Pflanzfläche neben dem linken Hauseingang.

In dem Pflanzstreifen sind 4 Mittelmeerzypressen (Cupressus Sempervirens) gepflanzt. Direkt neben dem Hauseingang eine weitere. Am Rand der Pflanzfläche befindet sich noch ein Gras wie es auch in der "Asiafläche" zu sehen ist:

DSC_2754.jpeg
Der Pflanzstreifen mit den 4 Zypressen.

Diese 4 Zypressen hatte ich vor drei Jahren im Herbst kurz vor Wintereinbruch gesetzt. Daraufhin sind drei der vier ziemlich zurückgefroren und hatten in den letzten beiden Wintern dann ebenfalls noch Probleme. Mittlerweile haben sie sich aber gut erholt und zeigen sich in saftigem Grün. Ursprünglich hatten sie alle die gleiche Größe was natürlich dann noch besser wirkt. Da sie aber noch leben und ich sie nicht einfach entsorgen will, wachsen sie nun eben in unterschiedlichen Größen. Die linke ist bisher immer unversehrt geblieben. Seit dem sie so unterschiedlich groß sind habe ich ihnen auch den Spitznamen "Die Daltons" gegeben. smile

DSC_2755.jpeg

DSC_2757.jpeg

DSC_2760.jpeg

DSC_2758_20130724-2207.jpeg

DSC_2759.jpeg
Vor allen vier Zypressen habe ich Bodenstrahler eingebaut. Dies ergibt bei eingeschalteten Strahlern in der Dunkelheit einen sehr schönen Effekt.

DSC_2762.jpeg
Pflanzfläche neben der Treppe am Hauseingang

DSC_2765.jpeg

DSC_2766.jpeg

DSC_2767.jpeg

DSC_2763.jpeg
Diese Zypresse wurde klein gepflanzt und hat die Winter bisher Schadlos überstanden. Auch diese Zypresse kann angeleuchtet werden, was neben dem Hauseingang ebenfalls sehr schön aussieht.

Gruß

Thomas

Beitrag geändert von Thomas (24.07.2013 21:14)

Offline


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /kunden/296766_10119/webseiten/palmenforum/include/parser.php on line 731

#25 24.07.2013 21:14

Thomas
Mitglied
Ort: Bad Kreuznach - Planig Zone tc
Registriert: 18.07.2013
Beiträge: 264

Re: Kreuznacher Toskana

Delonix schrieb:
Thomas schrieb:

Hier nurmal kurz ne kleine Impression aus dem Schildkrötengehege. Da hat sich gerade eben einer beim gießen ins Bild gedrängt:

http://www.palmenforum.de/img/members/481/DSC_2785.jpeg


Gruß

Thomas


Schönes Schildkrötengehege! Kompliment!

Dann gefällt Dir bestimmt das hier auch smile

LG,
Dennis

Oh ja, sehr schön!!! Gefällt mir sehr gut!

Gruß

Thomas

Offline

Fußzeile des Forums