Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 20.11.2013 17:07

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 410

Ideen Winterschutz

Hallo zusammen,

wer noch auf der Suche für einen für sich geeigneten Winterschutz sein sollte, sollte sich unbedingt mal diese Seite anschauen: www.gekaho.de Dort müsst ihr für das Angebot auf den Button "Homepage" klicken. wink
Dort gibt es wohl fast alles, was selbst ein unbegabter Handwerker für einen eigenen Winterschutz brauchen kann.  smile Seien es nun Steckverbindungen, Stangen, Folien usw. - alles da.
Ich werde mir dort auf jeden Fall im kommenden Jahr meinen Winterschutz zusammenstellen.

Und, falls es jemand denken sollte, ich stehe in keiner Weise mit dieser Fa. in Verbindung. Weder privat noch berufsmäßig. Ich bin ganz zufällig beim recherchieren auf diese Seite gestoßen.

VG
und viel Spaß beim stöbern
Nrico

Beitrag geändert von Nrico (20.11.2013 17:16)


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#2 20.11.2013 18:50

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Ideen Winterschutz

Hallo,

dieses Stecksystem verwende ich schon über 40 Jahre. Die Elemente sind heute zwar überarbeitet, das Prinzip ist aber das gleiche.
In den 60ern habe ich damit ein Folienfrühbeet gebaut, heute sind die Elemente von mir leicht abgeändert und dienen meinen Trachys als Dachkonstruktion.

verbinder_0731.jpeg

verbinder_0733.jpg

trachy-haus_0813_20131120-1847.jpeg

IMG_0802_20130908-2107.jpg


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#3 21.11.2013 12:34

Nrico
Mitglied
Ort: Dresden, Zone tE
Registriert: 10.07.2013
Beiträge: 410

Re: Ideen Winterschutz

Hey Gustav,

wußte gar nicht, dass das System schon so lange auf'm Markt ist ... Macht aber so auf den ersten Blick einen sehr, sehr guten und durchdachten Eindruck. Und wenn du es schon über 40 Jahre nutzt, dann wird dieser Eindruck ja sozusagen bestätigt.  smile

LG
Nrico


_________________________________
Dresden - 134m über NN - Klimazone 7b

Offline

#4 21.11.2013 14:13

Paradiesvogel
Mitglied
Registriert: 06.07.2013
Beiträge: 35

Re: Ideen Winterschutz

Hallo Gustav,

deine Konstrukte finde ich auch klasse, koennte mir sowas fuer ein Kakteen/Agavenbeet bei mir auch vorstellen.
Was mich (noch) davon abhaelt sind die Bodeneinschlaghuelsen. Wie machst Du das? Laesst du die drin (was ja den Rest des Jahres fuer die Optik etwas, aeeh, suboptimal waere), oder holst du die immer raus und dann wieder reinkloppen? Ist dann auch wieder nicht vernachlaessigbare Arbeit.

Gruss,
Axel

Offline

#5 21.11.2013 15:38

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.296

Re: Ideen Winterschutz

Hallo Paradiesvogel
Für mein Kakteenbeet habe ich auch Hülsen genommen aber mit einem Gummiverschluss oben. Die habe ich dann etwas unter das Erdniveau gehauen und mit Bims abgedeckt. Man hat dann gar nichts davon gesehen. Ich habe das Gestell nur als Regenschutz genommen, da ich empfindliche Kakteen hatte und die mit dem Topf in die Erde eingesenkt habe. Wenn es Regen gab, habe ich die Gummiabdeckungen rausgenommen und das Gestell rein gestellt. Das ging ruck-zuck und die Pflanzen waren abgedeckt. Leider habe ich kein Bild davon aber vielleicht kannst Du Dir vorstellen was ich meine.
Liebe Grüsse
Conny


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#6 21.11.2013 16:03

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Ideen Winterschutz

Hallo Axel,

Connys Methode ist sehr gut. Ich nehme die Einschlaghülsen heraus und decke das Loch mit einem Pflasterstein 10x10x8 cm ab damit die Optik der Einfassung erhalten bleibt.

Das Steck-System ist auch nach 40 Jahren noch optimal, damals hieß es noch Delta-Steck-System die Folie die dazu angeboten wurde hieß Delta-Folie, für viele noch ein Begriff.

http://www.gekaho.de/html/delta.html



Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#7 21.11.2013 16:35

g aus nrw
Mitglied
Ort: Oberhausen NRW - Klimazone tB
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 472
Webseite

Re: Ideen Winterschutz

Hallo Axel,

wollte mal meine Palmeneinfassung zeigen. Die Viereckigen Steine werden herausgenommen und dahin kommen dann die Einschlaghülsen. Durch diese Methode bleibt mir eine Neuvermessung erspart.

phoenix-einfassung_4333.jpeg


Gruß

gustav


http://palmen-in-duempten.npage.de


Frustmails werden im Forum veröffentlicht

Offline

#8 21.11.2013 21:44

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.141

Re: Ideen Winterschutz

Jungs, das macht ihr super! Wenn meine Trachys dann Auspflanzgröße haben, muss ich das dann dem Gatten aufhalsen, äh schmackhaft machen ... !  lol

Offline

#9 22.11.2013 11:59

Paradiesvogel
Mitglied
Registriert: 06.07.2013
Beiträge: 35

Re: Ideen Winterschutz

Sehr clever, danke fuer die Info Gustav. Insbesondere der Aspekt der Neieinmessung - stimmt, auch nicht vernachlaessigbar.

Auch Conny danke fuer die Idee. In der Tat hab ich sowas auch schon in Betracht gezogen. Da ich auch ne dicke Schicht Lavamulch oben drauf habe, koennte ich die unbenutzten Stuetzen damit auch ganz gut kaschieren, wenn ich sie denn tief genug reinbekomm.

Axel

Offline

#10 22.11.2013 13:16

connyhb
Senior-Mitglied
Registriert: 24.09.2013
Beiträge: 1.296

Re: Ideen Winterschutz

Hallo
Ich konnte die Hülsen zum Glück gleich von Anfang an einbauen, sonst hätte ich auch ein Problem gehabt. Heisse ja scliesslich nicht Herkulesine wink


Liebe Grüsse
Conny

Offline

#11 23.11.2013 01:35

Claus/Willich
Mitglied
Ort: Willich
Registriert: 14.06.2013
Beiträge: 130
Webseite

Re: Ideen Winterschutz

Hallo,

Einschlaghülsen haben mich auch immer genervt. Entweder sie halten bei Stürmen nicht, oder sie sitzen so fest, dass man sie im Frühjahr nicht aus dem Boden bekommt. Eine ist mir sogar mal bei einem Sturm abgebrochen.
Ich habe nun Stahlrohre im Boden unterhalb der Grasnarbe einbetoniert. Im Sommer kommt ein Sektkorken drauf, damit kein Dreck reinkommt und man sich vor allem nicht die Füße wehtut wenn man drüber läuft umd im Winter wird einfach die Halterung für die Kanthölzer reingesteckt. Selbst mit nem Rasenmäher kann man problemlos drüber fahren.
DSC_077820111015-5314%20Kopie.jpg
DSC_077920111015-5315%20Kopie.jpg

Grüße
Claus


http://www.palmen-willich.de

Offline

Fußzeile des Forums