Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 2500 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 11.01.2013 19:34

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

...Pflanzen-Dokumentation...

Hallo,

hab hier ne echt schöne Pflanzen-doku!
http://dokus.to/2011/02/28/kluge-pflanz … den-tiere/

Viel Spaß,
gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#2 11.01.2013 19:50

Palme
Gast

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

hi andi, habe mir die doku eben angeschaut. war sehr interressant! wusste gar nicht, das pflanzen "geruchsorgane" haben...
vg christian

#3 11.01.2013 19:59

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

Hallo Christian,

den zweiten teil mußt du dir auch noch anschauen,der ist noch beeindruckender mit der Akazie und ihren soldaten!
Ein wunderbares zusammenspiel der Natur!!

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#4 11.01.2013 20:12

Palme
Gast

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

hi andi,
habe mir den zweiten teil auch angeschaut. den kenne ich leider schon:-(
. ich hoffe du bist mir nicht böse!!!
vg christian

#5 11.01.2013 20:18

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

Nein,warum soll ich den böse sein wink
aber kennst du schon das?
http://www.youtube.com/watch?v=m9bt9g03dXc
einfach unglaublich was die Natur so zustande bekommt!

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#6 13.01.2013 18:21

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

Hallo,

Architektur mit Pflanzen | Video des Tages

http://www.youtube.com/watch?v=Za3ThOqOJkY

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#7 16.01.2013 23:35

ANDI
Mitglied
Ort: (86399 Bobingen)bei Augsburg
Registriert: 04.01.2013
Beiträge: 359

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

Hallo,

hab noch was gefunden...

http://www.youtube.com/watch?v=kzfupX-Q … ure=relmfu

gruß Andi


Die Palmengewächse oder Palmen (Arecaceae oder Palmae) sind die einzige Familie der Ordnung der Palmenartigen (Arecales) innerhalb der Monokotyledonen. Verwandte Arten waren schon vor etwa 70 Millionen Jahren in der Kreidezeit weit verbreitet. Die Familie enthält 183 Gattungen mit etwa 2600 rezenten Arten.

In der Familie der Palmen findet sich das längste Blatt (bei Palmen der Gattung Raphia mit bis zu 25 Meter Länge), der größte Samen (von der Seychellenpalme (Lodoicea maldivica) mit bis zu 22 Kilogramm Gewicht), sowie der größte Blütenstand (in der Gattung Corypha mit geschätzten 10 Millionen Blüten pro Blütenstand) des Pflanzenreichs.

Offline

#8 19.07.2013 23:34

Delonix
Senior-Mitglied
Ort: D-Hessen
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1.234

Re: ...Pflanzen-Dokumentation...

Hallo Andi,

wirklich eine sehr empfehlenswerte Doku!
Für mich hat dieser link am besten funktioniert ~43min.
[video=600,480]http://www.youtube.com/watch?v=0jZ3pQlGfjc[/video]
LG,
Dennis

Beitrag geändert von Delonix (01.08.2013 19:36)


Dennis grüßt Euch aus dem Rhein/Main Gebiet
Klimazone tC / USDA 7b    166m ü.NN
Jahresmitteltemp: 9,7°C
Jahresniederschlag: 706,7lqm
Sonnenscheindauer: 1587,0h

Offline

Fußzeile des Forums