Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 3000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)

#1 19.03.2017 15:35

Vogtlandpalme
Neues Mitglied
Registriert: 19.03.2017
Beiträge: 1

Suche Phoenix rupicola

wer kann helfen oder einen Tipp geben?

Offline

#2 19.03.2017 16:12

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 847

Re: Suche Phoenix rupicola

Ich habe selber keine, aber auf rarepalmseeds.com gibts gerade Samen. Die sollten relativ leicht keimen.
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#3 19.03.2017 19:15

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Suche Phoenix rupicola

Ich habe fünf oder sechs zweijährige Sämlinge von Phoenix rupicola im GWH (genaue Anzahl müsste ich nachschauen). Ich kann morgen mal Bilder einstellen.

Wie Flo schon schreibt, die Aufzucht ist relativ einfach. Sie keimen recht zuverlässig.

Offline

#4 20.03.2017 12:04

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Suche Phoenix rupicola

Jetzt habe ich nochmal gezählt (sie stehen übrigens schon auf der Terrasse). Ich habe noch fünf Sämlinge. Hier mal ein Bild von zwei der fünf Sämlinge:
Phoenix-rupicola-20170320.jpg
Sie haben noch keine geteilten Wedel, wachsen auch recht langsam und sehen auch ein wenig mitgenommen aus. Vielleicht sollte ich sie in diesem Sommer mal ins GWH stellen.

Offline

#5 20.03.2017 16:06

Dieter
Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 285

Re: Suche Phoenix rupicola

hallo,
darf ich fragen ob du weißt was das für braune Flecken auf den Wedeln sind?
Diese seltsamen Erscheinungen haben auch sehr viele (so gut wie alle) meiner Palmen.

LG
Dieter


"Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher"  (Voltaire)

Offline

#6 20.03.2017 17:29

Hamal
Senior-Mitglied
Ort: Werl, Zone tC
Registriert: 07.12.2013
Beiträge: 1.377

Re: Suche Phoenix rupicola

Ich vermute, dass es sich dabei um einen Pilz handelt. Die Palmen haben den ganzen Winter über im GWH bei dauerhaft hoher Luftfeuchtigkeit gestanden. Wenn sie im Sommer in praller Sonne stehen, sehe ich das zumindest bei neuen Wedeln nicht. Es scheint sie aber nicht nachhaltig zu schädigen.  Phoenix und Brahea sind am anfälligsten, bei Trachys habe ich das noch nie gesehen.

Offline

#7 21.03.2017 18:00

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Suche Phoenix rupicola

Mein im Haus gehaltenen P. rupicola (links) sind ziemlich gelb. Ich fürchte sie sind zu trocken gehalten. P.reclinata (rechts) sehen wesentlich grüner und gesünder aus.

DSCN0532_20170321-1759.jpeg

Offline

#8 21.03.2017 18:07

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Suche Phoenix rupicola

Aber eigentlich ging es ja darum, dass Vogtlandpalme gerne eine Pflanze hätte: von mir könntest Du gerne eine haben, aber erst, wenn sie gesund aussehen - kranke Kinder gebe ich nicht her.

Offline

#9 21.03.2017 19:58

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 847

Re: Suche Phoenix rupicola

Nur so: Phoenix rupicola ist bekannt für Mangelsymptome. Es sieht oft wie Kaliummangel aus, aber ich glaube, man ist sich nicht sicher, ob es wirklich das ist. Wenn man es mit den Worten von Geoff Stein sagen will: "Das Vergilben (yellowing) ist [bei P. rupicola] so häufig, dass es manchmal als Identifikationsmerkmal dient ..."
LG Flo

Beitrag geändert von flow (21.03.2017 19:59)


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#10 21.03.2017 20:34

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Suche Phoenix rupicola

Hallo,
hier ein Foto meiner Phoenix rupicola. Sie steht ganzjährig im Zimmer. Ich möchte sie aber diesen Sommer nach draußen stellen, regengeschützt, da sie in Hydro steht.
Und auch noch ein Urlaubsfoto von Spanien. Ich bin der Meinung, daß sie von Hause aus etwas hellere Wedel als andere Phoenixe hat.
Bei PalmPedia sind welche abgebildet mit Magnesiummangel. Das wird wohl oft die Ursache sein für die sehr hellen Blätter. LG Karin
Phoenix-rupicola-002.jpeg

und die folgende ist aus Spanien:Urlaub-Andalusien-Febr_2013-012.jpeg


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

#11 22.03.2017 11:34

flow
Mitglied
Registriert: 05.06.2013
Beiträge: 847

Re: Suche Phoenix rupicola

Hallo Karin
Ich habe meine kleine die letzten zwei Sommer draussen gehabt und sie ist praktisch nicht gewachsen. Aber mit Hydro ist das vielleicht anders. Berichte dann unbedingt!
LG Flo


Solothurn, 443 M.ü.M. Zone tD? / 7a?  - Sobre todo aprendan y no olviden que la vida se construye en sueños y se materializa con amor. -

Offline

#12 22.03.2017 20:44

Barbara
Senior-Mitglied
Ort: mittlerer Bodensee tD
Registriert: 25.07.2013
Beiträge: 1.145

Re: Suche Phoenix rupicola

Was die Wachstumsgeschwindigkeit angeht - zumindest in dem Stadium - bin ich auch nicht begeistert. Das Keimen ging ratzfatz von statten, aber seither ist eher das große Gähnen angesagt. sad

Gruß Barbara

Offline

#13 24.03.2017 08:01

Karin
Senior-Mitglied
Registriert: 27.09.2012
Beiträge: 1.914

Re: Suche Phoenix rupicola

wenn sie älter ist, bekommt sie schon 2-4 Wedel pro Jahr. Aber die gleiche Menge muß ich dann unten auch wieder abschneiden! wink
LG Karin


Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere Dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr, die Zukunft noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Gautama Siddharta Buddha)

Offline

Fußzeile des Forums