Palmenforum.de

Forum für winterharte und tropische Palmen, Agaven & Yucca, Bananen, Baumfarne, Palmfarne und andere exotische Pflanzen

Du bist nicht angemeldet.

Ankündigung

Palmensamen
Weltweit größte Auswahl, 4000 Arten sofort lieferbar
rarepalmseeds.com/de (Anzeige)
Palmen, Yucca, Bananen...
...und andere winterharte Exoten vom Spezialisten
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
Profi-Palmendünger
Von Experten entwickelt. Auch für Bananen u.a.
www.palmeperpaket.de (Anzeige)
"Winterharte Palmen" (Buch)
Hier steht alles, was man zum Auspflanzen wissen muss
www.palmeperpaket.de (Anzeige)

#1 23.03.2023 14:51

Claus-Peter
Mitglied
Ort: bis auf weiteres in NRW- Süd
Registriert: 18.02.2023
Beiträge: 514

Encephalartos kisambo

XXXXXXXXXXXxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Beitrag geändert von Claus-Peter (27.03.2023 05:57)


Wer widerspricht, ist nicht gefährlich. Gefährlich ist, wer zu feige ist zu widersprechen. Napoleon I. (Bonaparte, 1769-1821), Kaiser d. Franzosen !

Offline

#2 23.03.2023 18:25

Claus-Peter
Mitglied
Ort: bis auf weiteres in NRW- Süd
Registriert: 18.02.2023
Beiträge: 514

Re: Encephalartos kisambo

XXXXXXXXXXXXXXXXXXxxxxxxxxxxxxxxxxx

Beitrag geändert von Claus-Peter (27.03.2023 05:57)


Wer widerspricht, ist nicht gefährlich. Gefährlich ist, wer zu feige ist zu widersprechen. Napoleon I. (Bonaparte, 1769-1821), Kaiser d. Franzosen !

Offline

#3 25.03.2023 16:47

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 873

Re: Encephalartos kisambo

Hallo Claus,
ich habe mal „ OpenAI“ danach gefragt…erstaunlich, was die künstliche Intelligenz ausspuckt  big_smile
Auch über Palmen, weiß sie Verhältnismäßig viel .
Gruß Uwe

Offline

#4 26.03.2023 14:14

Claus-Peter
Mitglied
Ort: bis auf weiteres in NRW- Süd
Registriert: 18.02.2023
Beiträge: 514

Re: Encephalartos kisambo

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXxxxxxxxxxxxxxxxx

Beitrag geändert von Claus-Peter (27.03.2023 05:56)


Wer widerspricht, ist nicht gefährlich. Gefährlich ist, wer zu feige ist zu widersprechen. Napoleon I. (Bonaparte, 1769-1821), Kaiser d. Franzosen !

Offline

#5 05.04.2023 18:19

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 3.586

Re: Encephalartos kisambo

..

Beitrag geändert von Palmenhain_z (06.04.2023 11:06)


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  38,5 ° C .

Si no hay cafe' para todos, no habra para nadie !

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#6 05.04.2023 20:20

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 873

Re: Encephalartos kisambo

Hallo Leute…dreht ihr e bissel am Rad? glasses

Offline

#7 21.11.2023 08:01

Claus.K
Gesperrt
Registriert: 20.11.2023
Beiträge: 523

Re: Encephalartos kisambo

Encephalartos kisambo

Nö Uwe , es wird nicht am Rad gedreht !

LG

Claus

Offline

#8 21.11.2023 15:40

Palmenhain_z
Senior-Mitglied
Ort: Region Hannover (Hänigsen)
Registriert: 16.11.2013
Beiträge: 3.586

Re: Encephalartos kisambo

Servus !

Da muß doch mal ein Foto her !


             CIMG0841.jpg

Beitrag geändert von Palmenhain_z (21.11.2023 15:42)


Klimazone t D  ( 7b )    45m über NN .
Themperatur minimum   -21° C ( ...kommt selten vor )   maximum  38,5 ° C .

Si no hay cafe' para todos, no habra para nadie !

                                            Servus ..wünscht Euch der  ( Palmen )    -    HEINZ  !

Offline

#9 21.11.2023 17:03

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 873

Re: Encephalartos kisambo

Wow, was für ein Prachtstück  angel
Eine „must have“ Pflanze  big_smile

Offline

#10 21.11.2023 17:29

Claus.K
Gesperrt
Registriert: 20.11.2023
Beiträge: 523

Re: Encephalartos kisambo

Stickstoff - Phosphor - Kalium = gut Düngen für sehr gutes Blattwachstum !

Link / Quellennachweis


https://www.llifle.com/Encyclopedia/PAL … os_kisambo

lg

Claus


Düngung:

Ein starkes Mulchen von Kompost und Mist in trockeneren Perioden liefert reichlich Nährstoffe in der Regenzeit und in Zeiten der Entwicklung neuer Blätter. Auch auf regelmäßige Düngergaben reagiert es sehr gut. Durch den Einsatz von Düngemitteln kann das Wachstum deutlich verbessert werden. Die meisten Züchter sind der Meinung, dass ein Dünger mit einem ausgewogenen NPK-Gleichgewicht (Stickstoff, Phosphor, Kalium) und zusätzlichen Spurenelementen einen guten Start für Palmfarne darstellt.
Bewässerung: Geben Sie beim Anbau reichlich Feuchtigkeit, um den Bedarf der Pflanzen zu decken, und sorgen Sie für eine gute Drainage für ein optimales Wachstum. Aber es ist letztendlich dürreresistent.
Exposition: Es gedeiht und wächst am besten in der vollen Sonne oder im Halbschatten.


Eine „must have“ Pflanze............in Eilenburg !!! cool cool cool

Beitrag geändert von Claus.K (21.11.2023 17:32)

Offline

#11 21.11.2023 21:14

UweEB1
Mitglied
Ort: Eilenburg
Registriert: 17.04.2018
Beiträge: 873

Re: Encephalartos kisambo

Regelmäßig düngen Claus?
Auch in der dunklen Jahreszeit?
Gruß Uwe

Offline

#12 22.11.2023 06:21

Claus.K
Gesperrt
Registriert: 20.11.2023
Beiträge: 523

Re: Encephalartos kisambo

UweEB1 schrieb:

Regelmäßig düngen Claus?
Auch in der dunklen Jahreszeit?
Gruß Uwe

ich gehe davon aus Uwe , wenn sie nicht im Winterschlaf Modus steht , sehr hell und über 22° C dann ev. ja ??

Ich erkundige mich aber mal genau danach und berichte dann !

LG


Claus wink wink

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB